Baulinks -> Redaktion  || < älter 2007/1872 jünger > >>|  

Ratgeber in Renovierungsfragen für Boden- und Parkettleger

  • Schnelle Unterstützung bei den häufigsten Anwendungsfragen

(20.11.2007) Auf der Baustelle einfach aus der Jackentasche herausholen, aufschlagen, Frage stellen, Antwort bekommen und fertig: Uzin präsentiert die Fortsetzung einer offensichtlichen Erfolgsgeschichte, das neu aufgelegte Uzin Renoplan System. Der Ratgeber verspricht schnelle Unterstützung bei den häufigsten Renovierungsfragen, mit denen Bodenleger und Parkettleger täglich konfrontiert sind - und das Ganze ist übersichtlich zusammengefasst: Wie in einer Gebrauchsanweisung wird in zwölf Systemen mit spezifischen Fragen und schrittweisen Antworten aufgezeigt, wie Renovierungen bei schwierigen Untergründen sicher gelöst werden können.


Die UFloor Systems Marke Uzin sieht ihre Stärken nicht nur in der Produktqualität, sondern auch in der Unterstützung bei sämtlichen Anwendungsfragen im Boden- und Parkett-Bereich. Mit dem Renoplan System bietet sie ihren Kunden zehn Renovierungssysteme für den Bereich Estrich/Boden und zwei für den Parkettbereich aus aufeinander abgestimmten Komponenten. Das verspricht schnelle Unterstützung bei den häufigsten Anwendungsfragen, mit denen Bodenleger und Parkettleger konfrontiert sind und optimale Anwendungssicherheit mit bewährten Produkten im komplexen Prozess der Bodenrenovierung - sowohl in der professionellen Sanierung als auch in der sicheren Verlegung.

Als Vorreiter von Verlegeanleitungen im System in der Branche hat Uzin mit seinem langjährigen Erfahrungsschatz seinen Klassiker Uzin Renoplan nun überarbeitet - sprich: auf den neuesten technischen Stand gebracht und um neue Systeme und Produkte bereichert.

Wie lässt sich ein sehr schnell belegereifer Estrich erstellen?

So lautet die erste der zwölf Anwendungsfragen im Renoplan "Infoflip" im handlichen DIN lang Format, auf die der Verarbeiter dann auch gleich eine Uzin-Expertenantwort erhält. Sie erklärt ihm, mit welchem Produkt der Marke das Problem am besten gelöst werden kann und wie die Vorgehensweise sein sollte. Eine Bildfolge zeigt außerdem noch die einzelnen Schritte vom Verarbeitungsbeginn bis zur Fertigstellung. Weiter geht es dann beispielsweise mit Fragen zur Treppenerneuerung und -beklebung, zur professionellen Sanierung von Holzdielen, zur Trittschalldämmung oder zur Verlegung von Parkett auf Dämmunterlagen.

Uzin Renoplan System kann (solange der Vorrat reicht) per E-Mail an info@ufloor-systems.de bestellt werden bzw. unter uzin.de System für System aufgerufen und als PDF heruntergeladen werden (siehe jeweils rechts oben "PDF download").

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)