Baulinks -> Redaktion  || < älter 2007/1933 jünger > >>|  

Neue Buderus Sole/Wasser-Wärmepumpe

<!---->(30.11.2007) Die neue Buderus Sole/Wasser-Wärmepumpe Logatherm WPS in den Leistungsgrößen 6, 7.5, 9, 11, 14 und 17 kW zieht rund 75 Prozent ihrer Heizenergie aus dem Erdreich. Bei allen Varianten soll der eingesetzte Kompressor Vorlauftemperaturen von bis zu 65°C ermöglichen und verspricht deshalb einen hohen Warmwasserkomfort. Kombiniert mit einem externen Warmwasser-Speicher eignet sich die Logatherm WPS damit als Wärmelieferant für Ein- und Zweifamilienhäuser. Dank Schwingungsentkopplung und optimierter Kompressorscheiben arbeite sie laut Buderus besonders leise.

  • Passend zu allen WPS Leistungsgrößen sind robuste Edelstahlspeicher in drei Größen erhältlich: 290, 370 oder 450 Liter Fassungsvermögen.
  • Die Buderus Sole/Wasser-Wärmepumpen gibt es auch als Kompaktversion Logatherm WPS K in den Leistungsgrößen 6, 7.5, 9 und 11 kW: Unter der Verkleidung sind dabei ein Warmwasser-Speicher mit 185 Liter Inhalt sowie Solepumpe, Heizkreispumpe und Sicherheitsventil integriert.

Die Logatherm WPS misst 1500 x 600 x 640 Millimeter (H x B x T), die Logatherm WPS K 1800 x 600 x 640 Millimeter. Das Prinzip der wandbündigen Aufstellung spart neben den kompakten Abmessungen zusätzlichen Platz.

Auf Bedienungs- und Servicefreundlichkeit hat Buderus eigenen Angaben zufolge bei der Entwicklung besonderen Wert gelegt. Ein selbsterklärendes Klartextdisplay unterstützt Heizungsfachmann wie Anlagenbetreiber. Zudem sind alle wartungsrelevanten Teile von vorne zugänglich - inklusive der Regelungsbox.

Bevor die Wärmequelle Erdreich Energie liefert, sind mehrere Schritte nötig - zum Beispiel das Einholen von Genehmigungen oder die Sondenbohrung. Die Bosch Thermotechnik-Tochter WQ Management GmbH, eine Dienstleistungsgesellschaft zur Planung und Wärmequellenerschließung für Wärmepumpen, bietet den Buderus-Kunden diese Leistungen aus einer Hand an.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)