Baulinks -> Redaktion  || < älter 2007/1984 jünger > >>|  

Endspurt beim Designwettbewerb "Tür 2007"

<!---->(10.12.2007) Noch bis zum 31. Dezember dieses Jahres läuft der aktuelle Design-Wettbewerb "Tür 2007". (Der Start war im Januar.) Architekten, Innenarchitekten und engagierte Türbauer sind aufgefordert, ihre gelungenen Lösungen und Kombinationen aus Tür, Eingangsgestaltung und Türband einer fachkundigen Jury vorzulegen. Es winkt ein Preisgeld von 2.500 Euro. Einzige Bedingung: Es müssen Türbänder der Mönchengladbacher Firma Dr. Hahn Verwendung gefunden haben. Das Unternehmen ist führender Hersteller von Türbändern für Stahl-, Aluminium- sowie Kunststofftüren und stiftet zum zweiten Mal den ausgeschriebenen Designpreis.

"Die Eingangstür ist die Visitenkarte eines Hauses" sagt Klaus Weiss, Leiter des Marketings bei Dr. Hahn. Prämierte Gestaltungen dieses wichtigen, äußeren Empfangsbereiches seien deshalb immer auch eine Empfehlung für künftige Kunden, verspricht er den Teilnehmern eine gute Werbewirkung des Designpreises. "Jedes Gebäude vermittelt mit seinem Portal einen ersten und oft besonders imponierenden Eindruck. Dabei sind hochwertige Türen ein Gestaltungsmittel, um den Stil eines Bauwerks eindrucksvoll zu unterstreichen", fasst es Markus Beck zusammen, Marketingleiter der Groke Türen und Tore GmbH, die die Auszeichnung im vorigen Jahr gewinnen konnte.

Gesucht sind auch in diesem Jahr Projekte mit hoher architektonischer und handwerklicher Qualität, aus allen Bereichen: Wohngebäude ebenso wie Büro- und Verwaltungsbauten oder repräsentative Eingänge für Gewerbe- und Industriegebäude. Entscheidend ist die harmonische Gesamtlösung im jeweiligen Bau. Beurteilt werden die eingereichten Beiträge von einer kompetenten Jury aus Architekten, Türenbauern und Fachleuten der Branche.

Wer seine Arbeit im Rahmen des Wettbewerbs vorstellen und sich um den Preis bewerben möchte, sollte bis 31. Dezember maximal drei Fotos (Eingangsbereich, Tür, Detail Türband) der Tür einreichen. Gefordert sind zudem ein Erläuterungstext zu der technischen Ausführung, sowie die offizielle Teilnahmeerklärung. Letztere ist neben allen Informationen und den genauen Bedingungen unter dr-hahn.de auf der Homepage des Unternehmens abrufbar.

Offiziell wird der Preis auf der Fensterbau 2008 Anfang April in Nürnberg verliehen.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)