Baulinks -> Redaktion  || < älter 2007/2070 jünger > >>|  

VDI-Fachtagung "Geothermische Technologien" am 27. und 28. 2. 2008

(27.12.2007) Die Geothermie verfügt energiewirtschaftlich über ein beträchtliches Potenzial für die Grundlastversorgung mit Strom und Wärme. Aktuelle Erfahrungen bei geothermischen Projekten in Deutschland zeigen, dass zur Nutzung tiefengeothermischer Energieressourcen umfassendes Ingenieurs-Knowhow gefordert ist. Deutschland gilt als einer der Vorreiter der geothermischen Entwicklung in Europa. Das VDI Wissensforum veranstaltet am 27. und 28. Februar 2008 in Zusammenarbeit mit dem GeoForschungsZentrum Potsdam (GFZ) die Fachtagung "Geothermische Technologien - Mit Ingenieurs-Knowhow vom Reservoir zur Kilowattstunde".

Technologien zum Aufbau und Betrieb von Geothermieanlagen - von der Erschließung der Lagerstätte bis zur Erzeugung der Kilowattstunde in Form von Strom, Wärme oder Kälte - stehen im Mittelpunkt der Tagung. Die Veranstaltung vermittelt den Status quo geothermischer Technologieentwicklung, zeigt rechtliche und politische Rahmenbedingungen und Investitionsmodelle auf und stellt Fallstudien und Ansätze zur Optimierung des Wertschöpfungsprozesses und zur Förderung des Technologietransfers von und in angrenzende Industriezweige vor.

Die Tagung versteht sich als eine Plattform für Planer, Projektentwickler, Servicefirmen, Forschungseinrichtungen, Investoren, Kommunen, Ministerien und potenzielle Anwender um technische und wirtschaftsrelevante Fragestellungen der Erdwärmenutzung. Fachlich wird die Tagung von dem Fachausschuss Regenerative Energien der VDI-Gesellschaft Energietechnik und dem GFZ unterstützt.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)