Baulinks -> Redaktion  || < älter 2008/0010 jünger > >>|  

Studierenden-Wettbewerb "Dachwelten" 07/08 erfolgreich angelaufen

(3.1.2008) Bereits zum zweiten Mal veranstaltet das Deutsche Dach-Zentrum den Studierenden-Wettbewerb "Dachwelten". Als Informationsdienst für das Geneigte Dach will der Branchenverband mit seinem Wettbewerb das Bewusstsein für die vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten mit dieser Dachform bei den Studierenden der Fachrichtung Architektur und Städtebau wecken und fördern.


Bild aus dem Beitrag "Schieferdeckung im Alurahmen auf massivem Betondach" vom 19.7.2007

Auch in diesem Jahr steht die Auseinandersetzung mit Bestandsbereichen im Mittelpunkt der Aufgaben des zweistufigen Wettbewerbs. Für die erste Wettbewerbsphase konnten sieben Partnerhochschulen gewonnen werden, die sich mit Interpretationen von Umbau- und Erweiterungsmaßnahmen, Abriss und Umgestaltung sowie von Neubauten im bebauten Umfeld und Baulückenschließungen auseinandersetzen.

Die Partnerhochschulen bearbeiten in der ersten Phase unabhängig voneinander ihre Wettbewerbsaufgaben. Nach Entscheid einer Jury an den jeweiligen Standorten nehmen zwei Nominierte jeder Hochschule an einem zentralen Workshop teil. Aus den Ergebnissen dieses Tages-Workshops wird ein Sieger gewählt. Um den Studierenden Einblick in die Entscheidungskriterien der Jury zu geben, finden die Jury-Sitzungen öffentlich statt. Als Hauptpreis wurde ein Auslands-Stipendium in Höhe von 3.000 Euro ausgelobt, weitere Preise und Anerkennungen werden in Höhe von 2.000 Euro vergeben.

Als Partnerhochschulen konnten gewonnen werden ...

Die vertretenen Fachbereiche lassen interessante Arbeiten mit städtebaulichen, gestalterischen und konstruktiven Auseinandersetzungen zum Geneigten Dach erwarten.

Dachpfannen, Dachziegel, Dachsteine, Tondachziegel, Tonnendach, Dach, Dächer, Dachflächen, buntes Dach, Satteldach, Tonnendächer, Flachdachziegel, Dachstein
Bild aus dem Beitrag "Dachpfannen machen selbst vor Tonnendächern nicht Halt" vom 19.7.2007

Das Deutsche Dach-Zentrum e.V. ist ein Informationsdienst zu dem sich namhafte Hersteller von Dachziegeln, Dachsteinen, Schiefer, Baumetallen, Dämmstoffen und Lichtelementen zusammengeschlossen haben, um die Interessen dieser Branchengruppe nachhaltig zu vertreten und baustoffneutral und fachlich fundiert über das Geneigte Dach als Gestaltungselement zu informieren.

siehe auch für weitere Informationen:

  • Deutsches Dach-Zentrum e.V.
    ... ist ein Informationsdienst, zu dem sich namhafte Hersteller von Dachziegeln, Dachsteinen, Schiefer, Baumetallen, Dämmstoffen und Lichtelementen zusammengeschlossen haben, um die Interessen dieser Branchengruppe nachhaltig zu vertreten und baustoffneutral und fachlich fundiert über das Geneigte Dach als Gestaltungselement zu informieren.
zumeist jüngere Beiträge, die auf diesen verweisen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)