Baulinks -> Redaktion  || < älter 2008/0016 jünger > >>|  

Falzbares Aluminium und dachintegrierte Photovoltaik auf der Dach + Holz

(4.1.2008; Dach + Holz-Vorbericht) Falzbares Aluminium für die handwerkliche Klempnertechnik und das Solarsystem Kalzip AluPlusSolar sollen im Zentrum der Präsentation von Corus Bausysteme auf der Dach + Holz in Stuttgart stehen.


Fotos: Der Fischerpavillon in Boek wurde mit Kalzip FalZinc eingedeckt.

Falzbares Aluminium für handwerkliche Stehfalztechnik

In den vergangenen Jahren ist - laut einer aktuellen MSI Marktstudie zum Thema Dachdeckungsmaterialien - der Marktanteil von Aluminium im Segment Metalldächer gestiegen, während andere Materialien Boden verloren haben. Mit einem falzbaren Aluminium bietet Corus Bausysteme dem Klempner/Spengler ein Produkt speziell für die Dachdeckung in handwerklicher Stehfalztechnik an. Die Produktrange, die unter der international bekannten Dachmarke "Kalzip" geführt wird, umfasst ...

  • Kalzip FalZinc, ein Material mit vorbewitterter Zinkoberfläche, und
  • Kalzip TitanSilber, ein Aluminium mit vorbewitterter Optik in einem eleganten Silberton.

Beide kommen überall dort zum Einsatz, wo handwerkliche Ausführungen dominieren oder das falzbare Aluminium in seiner eleganten Oberflächenvariante eine ideale Ergänzung zu den industriell hergestellten Kalzip Stehfalzprofilen darstellt.

Das Kalzip FalZinc Sortiment wird ergänzt durch eine systemkonforme Dachentwässerung. Dachrinne, Fall- und Bogenrohr sowie die Halter sind analog zur Dacheindeckung mit einer identischen FalZinc-Oberfläche erhältlich.

Dachintegriertes Photovoltaiksystem aus Aluminium

Der Solarboom ist trotz vieler Unkenrufe ungebrochen. Vor allem im Sanierungssektor hat sich das dachintegrierte Photovoltaiksystem Kalzip AluPlusSolar seit seiner Markteinführung 2005 zu einem Bestseller entwickelt. Bei diesem System werden Dünnschicht-Solarmodule und Aluminiumprofiltafeln zu einer untrennbaren Einheit verschmolzen.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)