Baulinks -> Redaktion  || < älter 2008/0099 jünger > >>|  

iF product design award 2008 für Repabads Ovalis F

(21.1.2008) Die Badewanne Ovalis F aus dem Hause Repabad ist mit dem iF product design award 2008 ausgezeichnet worden. Die 26 internationalen Juroren bescheinigten der Wanne Ovalis F und somit auch ihrem Designer Spannagel.Design, Köln, höchste Designqualität und Funktionalität.


Die Wanne Ovalis F scheint auf den ersten Blick zu balancieren. Denn die tragende Spange signalisiert prägnant den Schwerpunkt der Wanne. Die neuartige Badewanne strahlt durch ihren symmetrischen Aufbau Ruhe und Komfort aus und ist zudem bemerkenswert geräumig. Die Fronten der Spange sind wahlweise aus Glas oder Holzdekor erhältlich. In der Whirlpoolausstattung ist die komplette Technik auf kleinstem Raum zwischen Wanne und Außenverkleidung untergebracht. Steuerung und Aggregate werden in der Spange oder unter der Wanne eingebaut.

Die Wannen Ovalis F hat sich in einem sehr qualifizierten und internationalen Wettbewerbsumfeld durchgesetzt. Insgesamt verzeichnete der iF product design award 2008 2.771 Einreichungen, 20,9% mehr als im Jahr 2007. Hingegen wurden nur 821 Produkte ausgezeichnet 3,3% weniger als beim iF product design award 2007.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)