Baulinks -> Redaktion  || < älter 2008/0161 jünger > >>|  

Raab Karcher startet Konzept „Ausbau Plus“

(30.1.2008) Zum Jahresbeginn 2008 startete die Raab Karcher Baustoffe GmbH eine Vertriebsoffensive im Trockenbau-Fachhandel. Unter dem Motto "Raab Karcher Ausbau Plus - Von Spezialisten für Spezialisten" wurden bundesweit in allen Vertriebsregionen insgesamt 15 Niederlassungen zu so genannten "Ausbau Plus"-Standorten erweitert. Diese sollen Profikunden künftig zu allen Aufgaben aus den Bereichen Wand, Decke und Boden sowie Brand- und Schallschutz ein umfassendes Lagersortiment, besondere Dienstleistungen und Beratung von eigens spezialisierten Teams anbieten. Durch eine Erhöhung des Lieferanteils bei der Zielgruppe der Trockenbau-Fachunternehmen sollen Anzahl, Umsatz und Ertrag der spezialisierten Standorte im Jahr 2008 deutlich gesteigert werden.

"Mit der Vertriebsoffensive stellen wir die Zielgruppe der Trockenbau-Fachunternehmen in den absoluten Fokus", so Frank Moritz, Spartenleiter Ausbau im Raab Karcher Geschäftsbereich Nord-West und Projektleiter für das Konzept "Ausbau Plus". "Das Konzept realisieren wir gemeinsam mit ausgewählten Lieferanten. Dafür investieren wir umfassend in die Erweiterung der Standorte sowie in die Weiterqualifizierung unserer Verkaufs- und Beratungsteams."

Netzwerk für Spezialisten

Die spezialisierten "Ausbau Plus"-Standorte sollen in einem Netzwerk gebündelt und in einer eigenständigen Organisationsstruktur geführt werden. Zum ausgeweiteten Service-Angebot gehören eigens auf die Profikundschaft zugeschnittene Dienstleistungspakete in den Bereichen Marketing, Vertrieb, Objektsteuerung und Logistik. Darüber hinaus arbeitet der Baufachhändler am flächendeckenden Aufbau weiterer spezialisierter "Ausbau Plus"-Standorte sowie der Verkaufs- und Beratungsteams. Verantwortlich für die Umsetzung des Konzepts zeichnet Raab Karcher Geschäftsführer Frank Bielfeld, der auch für die Sparte Ausbau und den Geschäftsbereich Nord-Ost zuständig ist.

siehe auch für weitere Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)