Baulinks -> Redaktion  || < älter 2008/0213 jünger > >>|  

Multimediale Stadtmöbel als Info-Insel im Stadt-Meer

(6.2.2008) Die in den Bereichen Architektur, Baumanagement, Projektentwicklung und IT tätige Unternehmensgruppe Delta (Büros in Wels, Wien, Tschechien, Rumänien, der Slowakei und der Ukraine) hat ein neuartiges "Stadtmöbel" entwickelt. Seit Herbst 2007 schmückt eine von den Delta-Architekten geplante, multimediale Info-Insel die Bäckergasse in Wels. Die Errichtung weiterer Inseln im Zentrum von Wels ist geplant.


Weithin sichtbares Kennzeichen der Info-Insel ist eine rote Säule im Design der Stadt Wels, mit dem charakteristischen "Welser Auge", einem Symbol, das bereits auf zahlreichen anderen Werbeträgern auf Wels aufmerksam macht. Die Säule bildet das Zentrum des Stadtmöbels. Sie stützt ein Dach, das mit elegantem Schwung nahtlos in ein Wandelement übergeht. So entsteht ein witterungsgeschützter Raum, der sich als Ruhezone und Treffpunkt im "urbanen Meer" versteht und gleichzeitig für Information und Unterhaltung der Passanten sorgt: Ein 40-Zoll-Bildschirm auf der Außenseite der Säule liefert rund um die Uhr ein eigenes TV-Programm mit aktuelle Nachrichten aus dem Raum Wels (zusammengestellt von wootoo medien AG/WT1). Auf der Innenseite kann man über einen Touch-Screen das gesamte Angebot der Stadt Wels online erforschen - vom Stadtplan über Einkaufs- und Gastronomieführer bis zur Online-Buchung von Hotelzimmern. Im Inneren lädt eine Sitzbank zum Verweilen ein, Beleuchtungskörper sorgen für die gute Ausleuchtung in der Nacht.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)