Baulinks -> Redaktion  || < älter 2008/0215 jünger > >>|  

Konfigurator für Night Elements: Licht selbst gestalten

(6.2.2008) Mit Night Elements stellt Hess Architekten, Licht- und Stadtplanern eine Vielzahl von Modulen zum Aufbau individueller Leuchten zur Verfügung. Durch einfaches Kombinieren dieser Elemente lassen sich in einheitlichem Design alle in Innenstädten geforderten Lichtlösungen realisieren, von der Straßen-, Platz- und Zonierungsbeleuchtung über verschiedene Anstrahlungen bis hin zur Effektbeleuchtung. Dabei ist es auch möglich, mehrere Beleuchtungsfunktionen in einem Säulensystem zu vereinen.


Als Ergänzung zur Night Elements Broschüre, die einen Überblick über alle Module, Kombinationsmöglichkeiten und technischen Daten gibt, bietet Hess Architekten und Planern den "Night Elements Configurator " an. Das Softwaretool führt den Nutzer im Dialog durch den gesamten Konfigurationsprozess. Im ersten Schritt gilt es, Gesamthöhe, Farbe und Schutzklasse zu definieren. Danach werden die passenden Module, abhängig von den spezifischen Beleuchtungsanforderungen, miteinander kombiniert.

Der Konfigurator gibt die zur Verfügung stehenden Abschluss-, Zwischen- und Befestigungselemente sowie Lichttechniken vor und gewährleistet stets den technisch korrekten Aufbau der Leuchte. Die für die Auswahl relevanten Informationen zu Materialien, Funktionalität und Abmessungen sind bei jedem Modul als Begleittext hinterlegt. Bei den Lichtmodulen sind zusätzlich die Lichtverteilungskurven dargestellt. Änderungswünsche können in jeder Stufe berücksichtigt werden. Am Ende erscheint die fertig konfigurierte Leuchte mit technischen Daten und Ausschreibungstext auf dem Bildschirm. Diese Daten können mit Referenzfotos und anderen Projekthinweisen ergänzt und anschließend auch in eine PDF-Datei generiert werden.

Hess stellt den Konfigurator  unter hess-configurator.com/nightelements/ kostenfrei in fünf Sprachen (D, E, F, I, ES) bereit. Alternativ kann das Softwaretool auf CD bei Hess per E-Mail an hess@hess.eu angefordert werden.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)