Baulinks -> Redaktion  || < älter 2008/0233 jünger > >>|  

Neue Anwenderbroschüre zur Fliesenverlegung von Mapei

(8.2.2008) "System-Know-how vom Profi" - dies verspricht die neue Anwenderbroschüre von Mapei. Auf 44 Seiten bietet sie sowohl Fliesenlegern als auch Mitarbeitern im Handel profundes Wissen rund um die Verlegung von Fliesen und Platten. Basierend auf der Erkenntnis, dass immer spezifischere Anforderungen auch immer spezifischere Lösungen erfordern, findet der Profi hier die Lösung für eine Vielzahl unterschiedlichster Probleme aus seiner täglichen Praxis. Und dazu passend die konkreten Mapei-Produktsysteme - im Verbund aufeinander abgestimmt, orientiert am jeweiligen Verlegeuntergrund.

Sowohl im Neubau als auch im Renovierungs- und Sanierungsbereich muss immer wieder mit Unwägbarkeiten gerechnet werden. Insbesondere betrifft das die rund 80 Prozent, die Renovierungs- und Sanierungsprojekte am Ausbaubereich ausmachen und bei denen man während der Arbeit immer wieder mit nicht vorhersehbaren Herausforderungen rechnen muss. Gerade hier will Mapei mit seinen Verlegesystemen große Sicherheitsreserven bieten.

Einen breiten Raum nehmen in der neuen Anwenderbroschüre die verschiedenen Untergründe zur Verlegung keramischer Fliesen und Platten sowie Naturwerksteinen ein. Ob junge Betone, unterschiedliche Estriche, Holz, Metall, keramische Beläge, Kunst- und Naturwerkstein, PVC, Gummi, Kork oder Parkett: Für jeden Untergrund findet man neben einer Skizzierung der Problematik die entsprechende Lösung in Form einer Produkt- und Systemempfehlung - Schritt für Schritt, von der Untergrundvorbehandlung über das Verlegen bis hin zu Verfugen.


Gleiches gilt für die Verlegung auf beheizten Fußbodenkonstruktionen, auf Balkonen und Terrassen oder in Duschen, Bädern und Schwimmbecken. Dazu kommen Spezialthemen, wie das Verlegen von Fliesen und Platten in chemisch beanspruchten Bereichen, die Verlegung von Mosaik, die Verlegung an der Fassade oder die Belagsentkoppelung. Erläutert wird auch die wertbeständige Verlegung und Verfugung von Pflastersteinen mit Hilfe des neuen Mapedrain-Pflasterfugen-Programms.

Die Mapei-Broschüre kann kostenlos per E-Mail an mailto@Mapei.de bestellt werden.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)