Baulinks -> Redaktion  || < älter 2008/0278 jünger > >>|  

Frühjahrs-Sonderkonditionen für EFG-Kirchenheizungen

(15.2.2008) Das überaus große Interesse an den energiesparenden Kirchensitzheizungen der Kaufbeurener EFG Energie für Gebäude GmbH & Co. KG führte in der zweiten Hälfte des vergangenen Jahres zu einer totalen Überlastung der Fertigung. Zwecks Produktionsoptimierung bietet die EFG in einer Frühjahrsaktion Rabatte für den Kauf von Kirchensitzheizungen an.

  • Entscheiden sich Interessenten im Februar, die Kirchenheizung zu kaufen, werden ihnen 15% Rabatt gewährt. Dieses Angebot gilt auch für die Zeit der Kirchenmesse Ecclesia in Köln vom 28. Februar bis 1. März.
  • Für Käufe im März und April bietet das Kaufbeurer Unternehmen 10% Nachlass,
  • für Käufe im Mai und Juni sind es 5%.

Die Sonderkonditionen ergeben sich durch den Abbau von Produktionsspitzen. Den sich daraus ergebenden geldwerten Vorteil gibt die EFG direkt an die Käufer weiter. Durch diese Aktion will der Hersteller vermeiden, dass es wie im vergangenen Jahr in der zweiten Jahreshälfte zu einer Überlastung der Fertigung kommt, denn die Kirchensitzheizungen können nicht auf Vorrat produziert werden. Es handelt sich vielmehr um projektbezogene Maßanfertigungen, um u.a. die verschiedenen Banklängen, gebogene Kirchenbänke oder auch Löcher für Fahnenmasten berücksichtigen zu können.


Martin Sandler und seine Kirchensitzheizung - siehe Beitrag "Von der Kirchensitzheizung zum Thermo-Messgewand" vom 23.10.2007

Die EFG Kirchensitzheizung benötigt wesentlich weniger Energie als eine konventionelle Kirchenheizung und ist in jeder Kirche einsetzbar. Die Sitzheizung erwärmt gezielt den Gläubigen während seines Aufenthaltes im Gotteshaus. Dabei überträgt die Sitzheizung die Wärme von der beheizten Sitzauflage direkt und ohne Umwege zum darauf sitzenden Besucher. Nach einer Vorlaufzeit von nur zwei bis drei Minuten ist die volle Heizkraft erreicht.

Übrigens: Für Interessierte gibt es einen Leitfaden "Heizen in Kirchen", der als PDF-Datei kostenlos per E-Mail an info@efg.de angefordert werden kann.

siehe auch für weitere Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)