Baulinks -> Redaktion  || < älter 2008/0343 jünger > >>|  

Bester neuer Wolkenkratzer 2007 steht in Den Haag

  • Gebäudedaten-Anbieter Emporis kürte das beste neue Hochhaus des abgelaufenen Jahres.

<!---->(24.2.2008) Der inzwischen 8. Gewinner des jährlich verliehenen "Emporis Skyscraper Award" für den besten neuen Wolkenkratzer des Jahres heißt "Het Strijkijzer", ein 43-geschossiges Wohnhaus in Den Haag (Niederlande) - siehe Google-Maps. Zur Auswahl standen insgesamt 634 Hochhäuser weltweit.

Die Wahl fiel auf "Het Strijkijzer" unter anderem wegen seiner strukturell ausdrucksstarken Form eines gefalteten Dreiecks. Diese erfüllt die Anforderungen des kleinen Grundstücks. Das Gebäude erscheint dem Betrachter aus jedem Blickwinkel anders, es hat jedoch dank seiner markanten, hervorhängenden Krone einen hohen Wiedererkennungswert. "Het Strijkijzer" wurde von "AAArchitecten" entworfen und von "Vestia" entwickelt. Derzeit ist er das höchste Wohnhochhaus in Den Haag und steht an 14. Stelle in der europäischen Rangliste der Hochhäuser, die ausschließlich zu Wohnzwecken verwendet werden. Einzigartig ist auch die Absicht des Entwicklers,  kostengünstige Wohnmöglichkeiten für junge Menschen anzubieten. Die 351 Wohneinheiten bestehen aus 51 Luxusmietappartements sowie 300 Wohnstudios für 18- bis 27-jährige.

Der Silver Award für den 2. Platz geht an "Newton Suites" in Singapur, ein 120 Meter hohes Wohnhochhaus mit einem starken Fokus auf umweltfreundlichem Design. Der Bronze Award geht an "Ontario Tower" in London, ein 106 Meter hohes Wohnhochhaus nahe des ehemaligen Hafenindustriegebiets "Docklands", dessen Design durch die Fabrikschornsteine und Schiffsschlote, die das London aus der Zeit  der Industriellen Revolution symbolisieren, inspiriert wurde.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)