Baulinks -> Redaktion  || < älter 2008/0445 jünger > >>|  

Kreis + Rechteck - Basis für Keucos Edition 300-Bäder

(12.3.2008; SHK-Bericht) Keucos Edition 300 stand bei einem Presserundgang auf der SHK im Mittelpunkt - besonders der großzügig angelegte Waschplatz. Alle Elemente, vom Spiegel über die Armatur bis zum Waschtisch mit Unterbau, bilden bei der Edition 300 eine optische Einheit. Aus dem Wechsel zwischen runden und eckigen Formen ergibt sich ein reizvolles Spiel, das viele Varianten bietet. Ob runder oder eckiger Spiegel, kombiniert mit rundem oder eckigem Waschtisch und verschiedenen Armaturenanordnungen: die Edition 300 steht für Vielfalt und Individualität in der Badgestaltung - so der Eindruck.

Als auffällige Designlösung fällt beispielsweise der Spiegel mit integrierter Armatur auf (Bild). Auch die runde Form des Waschtisches, mittig oder asymmetrisch rechts oder links angeordnet, sei für die Liebhaber des Besonderen entworfen - so Keuco. Eine weiß lackierte Glasplatte als Aufsatz unterstreicht die hochwertige Eleganz, schützt gleichzeitig vor Spritzwasser und dient als großzügige Ablagefläche. Der Designer Dominik Tesseraux (Tesseraux + Partner) hat sich aber noch mehr einfallen lassen: Der flache Waschtischunterbau ist komplett ausziehbar und bietet jede Menge Stauraum. Auch ist im Auszug des Waschtischunterbaus optional nicht nur ein RDS-Radio mit Touch-Sensorik und Digitaluhr sowie Anschlussmöglichkeit einer externen Audioquelle wie z.B. eines i-Pods integriert, sondern auch eine Steckdose:

Authentische Materialien und verschiedene Farben lassen sich bei den Möbeln individuell kombinieren und geben Raum für die Entfaltung der persönlichen Note: ob edle Holzfurniere wie Eiche, Olive und Ebano oder Lacke in warmen Farbtönen wie Sahara und Terra oder in den klassischen Farben Weiß und Anthrazit. Sehr elegant wirkt Weiß Alpin Hochglanz, eine ganz aktuelle Trendoberfläche. Das warme, hochglänzende Weiß lässt sich optimal mit allem kombinieren und kommt offensichtlich nie aus der Mode. Die Klavierlackqualität verleiht den Möbeln einen besonderen Tiefenglanz, der äußerst edel und exklusiv wirkt. In Verbindung mit der klaren Formensprache ein deutliches Bekenntnis zu moderner Eleganz.

Inmitten der Edition 300, die von Spiegelschränken, Lichtspiegeln und Badmöbeln bis hin zu Waschtischen alle wesentlichen Elemente zur Badgestaltung umfasst, besticht die klare, puristische Formensprache der Armaturen und Accessoires mit feinsinnig abgestimmter Harmonie. Schlank und markant im Design, außergewöhnlich und überraschend in Formgebung und Funktion, brillant und gleichmäßig im Oberflächenglanz. Die umfangreiche Armaturenpalette bietet zahlreiche außergewöhnliche Designlösungen, sei es die Standarmatur, die in den Spiegel integrierte Armatur oder die Wandauslaufarmatur am Waschtisch, die Wannenrandarmatur oder der Einhebelbrausemischer.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)