Baulinks -> Redaktion  || < älter 2008/0458 jünger > >>|  

Dämmung für die Sanitär- und Elektro-Installationsebene

(15.3.2008; Dach+Holz-Bericht) Die Dämmung der Installationsebene in Außenwänden wird häufig vernachlässigt. Eine sachgemäße Ausführung kann sich positiv auf Kälte- und Hitzeschutz sowie die Schallschutzfunktion des Gesamtbauteils auswirken. Die neue Installationsdämmplatte von Gutex ist einschichtig und homogen in ihrer Faserstruktur. Die 5 cm dicken Platten werden vollflächig auf der Wandinnenseite angebracht. In der oberen Plattenschicht können nach Bedarf Kanäle zur Verlegung von Kabel- und Rohrleitungen eingefräst werden:


Im modernen Holzbau bestehen die Außenwände aus mehreren Ebenen. Eine davon dient der Unterbringung von Rohrleitungen und Kabeln für die Wasser-, Strom- und Elektroanschlüsse des Hauses. Diese Installationsebene sollte streng entkoppelt von der eigentlichen Dämmebene sein, damit die Luftdichtigkeit hinter der Installationsebene während des Innenausbaus nicht beschädigt wird. Durchdringungen nach außen sind entsprechend abzukleben, damit keine Wärme- und Feuchtigkeitsbrücken entstehen können.

Eine von Gutex entwickelte neue Dämmplatte speziell für das Anwendungsgebiet der Installationsebene wird gerne in der Vormontage von Außenwandelementen verwendet. Auch direkt auf der Baustelle können die Platten entsprechend den Installationsanforderungen be- und verarbeitet werden.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)