Baulinks -> Redaktion  || < älter 2008/0566 jünger > >>|  

Colani goes Haustüren

(4.4.2008; fensterbau/frontale-Bericht) Wie bereits angekündigt hat die Rodenberg Türsysteme AG auf der fensterbau/frontale ihre Füllungs-Highlights 2008 vorgestellt. Mit dabei die neuen Colani-Modelle - und der Meister hat es sich in Nürnberg nicht nehmen lassen, Hof zu halten.

Auf 300 m² Ausstellungsfläche zeigte Rodenberg mit 40 Produkt- wie Technologie-Erweiterungen so viele Neuheiten wie angeblich nie zuvor. Nicht zuletzt sollte die erste Colani-Füllungskollektion den Weg "in eine ganz neue Dimension des Türendesigns" eröffnen. Auf dem Messestand präsentierte der Meister höchst persönlich die für Rodenberg exklusiv entworfenen Modelle. Eine gute Gelegenheit für alle Vertriebspartner, dem Design-Provokateur aus nächster Nähe zu huldigen.

"Mit unseren Colani-Füllungen möchten wir die Besucher für Designkunst auf höchstem Niveau begeistern", erklärte Karl-Heinz Geisler, Rodenberg Vorstand Vertrieb/Marketing: Weiche, fließende und dynamisch wirkende Formen sind das prägnante Gestaltungsmerkmal der außergewöhnlichen Kreationen:

Über die verschiedenen Colani-Modelle hinaus wurden im Bereich moderner Designs auch neue geschlossene Füllungsvarianten vorgestellt. Mit Lisenen, Applikationen, Hochglanzoberflächen, Dekoren und interessanten Griff-Formen sollen neue gestalterische Impulse gesetzt werden. Der Einsatz von Swarovski-Kristallen ist ein weiteres Messethema gewesen: die geschliffenen Glas-Kristallsteine zieren Schmuckverglasungen, Füllungen und Außengriffe (siehe Beitrag "Swarovski-Kristalle bringen Haustüren zum Funkeln" vom 6.6.2008). Auch die Gestaltungsprinzipien des Feng Shui wurden in Abstimmung auf die fünf Elemente Wasser, Erde, Feuer, Holz, Metall in Form einer speziellen Modellkollektion berücksichtigt. Darüber hinaus hat Rodenberg neue Ganzglas- und Multifunktions-Füllungen sowie neuartige Glas-Veredelungstechniken vorgestellt. Die Entwürfe dazu stammen von der im Unternehmen beschäftigten Diplom-Produktdesignerin Katja Neumann.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)