Baulinks -> Redaktion  || < älter 2008/0770 jünger > >>|  

8. Internationale EstrichParkettMesse - die Anzeichen stehen auf Erfolg

(9.5.2008) Seit ihren Anfängen vor über 20 Jahren in Burgthann hat sich die ehemalige Estrichfachmesse zu der führenden Fachausstellung für Estrich- und Parkettböden und Zubehör entwickelt. Vermutlich nirgendwo stellt sich die Branche so konzentriert und praxisnah vor wie auf der anstehenden EstrichParkettMesse. Das spezialisierte Gesamtkonzept, die Präsenz der fürs Handwerk relevanten Hersteller sowie die ergänzenden Praxisvorführungen, Vortrags- und Abendveranstaltungen lassen eine unnachahmbare Atmosphäre auf dem Messeparkett erwarten.


Bild aus dem Beitrag "Parkett: Geölt ist nicht gleich geölt" vom 23.11.2006

Nie zuvor sind so viele Aussteller auf so großer Fläche vertreten wie in diesem Jahr. Zur EPM 2008, die vom 19. bis 21. Juni in Feuchtwangen (siehe Google-Maps) stattfindet, werden über 150 Aussteller (2005: 130) erwartet. Auch international hat die EPM zugelegt: 2008 sind neben Unternehmen aus den Benelux-Ländern, Österreich und der Schweiz auch Anbieter aus Italien, Spanien und Skandinavien vor Ort. "Aufgrund der guten Marktakzeptanz - es gibt keine andere, derart klar auf den Fußbodenbau ausgerichtete Fachmesse - sind unsere Erwartungen übertroffen worden", kommentiert Wolfgang Bux, Geschäftsführer der Bayerischen BauAkademie und für die Messeleitung der EPM verantwortlich, die Nachfrage. " Der Trend geht eindeutig zu kleineren Fachmessen, die Fachbesuchern einfach mehr bieten können." Das Angebot umfasst ...

  • Estriche,
  • Parkett und andere Holzfußböden,
  • bauchemische und mechanische Zusatzmittel, Klebstoffe und Systemprodukte,
  • Estrich- und Parkettmaschinen,
  • Verlege-, Pflege- und Anwendungstechniken,
  • Messgeräte und Baustellenlogistik.
  • In diesem Jahr kommt - ganz neu - auch ein EDV-Forum hinzu.

Die EstrichParkettMesse ist eine echte Handwerkermesse, die die Gewerke zusammenführt. Die Mischung der Themenbereiche macht die Messe ausgesprochen vielfältig - und spiegelt genau das wider, was sich tagtäglich im Estrich- und Parkettsektor entwickelt: Mehr Schnittstellen auf der Baustellen führen fast zwangsläufig auch zu mehr Gemeinsamkeiten. Wie der Markt auf diese Veränderungen reagiert, lässt sich auf der EstrichParkettMesse ablesen.

Massivholzdiele, Walddiele, Massivholzdielen, Holzdiele, Holzfußboden, Walddielen, Holzdielen, Waldilla
Bild aus dem Beitrag "'Walddiele': Neuartige Fertigung ermöglicht geschweifte Massivholzdiele" vom 13.12.2007

Ein großer Vorteil des Standortes Feuchtwangen besteht in den großzügigen Ausstellungsflächen, die das Gelände bietet. Neben dem Freigelände stehen Hallen unterschiedlicher Größe und verschiedenster Funktionalitäten zur Verfügung. Bux: "Die Besucher können von uns eine optimale Umgebung erwarten, die kleinteiligen Exponaten genauso Rechnung trägt, wie großen Geräten, die zudem direkt in den Vorführforen im Freibereich auf ihre Praxistauglichkeit getestet werden können."

Treffpunkt Feuchtwangen vom 19. bis 21. Juni 2008

  • Eröffnet wird die EPM 2008 am Donnerstag, den 19.6.2008, 9.30 Uhr,
  • sie dauert bis zum Samstag, den 21.6., 16.00 Uhr.
  • Die Tageskarte kostet 16 Euro.
  • Die Abendveranstaltungen kosten 20 (EPM-Treff am Donnerstagabend) bzw. 39 Euro für "EPM at night" am Freitagabend.

Bei der Organisation und Durchführung der EPM wird die Service- und Verlagsgesellschaft des Bayerischen Baugewerbes mbH maßgeblich von den Fachverbänden unterstützt: Das sind ...

siehe auch für weitere Informationen:

zumeist jüngere Beiträge, die auf diesen verweisen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)