Baulinks -> Redaktion  || < älter 2008/0877 jünger > >>|  

Lichtschalter-Nostalgie in Bakelit und Duroplast

(26.5.2008) Manufactum hat den beiden, seit 10 Jahren am Markt befindlichen Lichtschalter-Serien aus weißem Porzellan und schwarzem Bakelit zwei neue Serien zur Seite gestellt:

  • Schalter aus weißem Duroplast und schwarzem Bakelit für die Auf-Putz-Montage sowie
  • Schalter aus lichtechtem weißem Duroplast.

Optisch angelehnt an historische Vorbilder entsprechen die Auf-Putz-Schalter den aktuellen Normen und Sicherheitsvorschriften. Die stabilen 2,5 mm starken Gehäuse aus Bakelit bzw. Duroplast sind in einem Stück gefertigt und versprechen ausreichende Schlagsicherheit zum Schutz der darunter liegenden elektrischen Kontakte. Zur Kabelein- bzw. -durchführung auf Putz verfügen die Gehäuse über seitliche Ausbrechstellen mit Sollbruchlinien. Die Rückseite der Gehäuse ist offen, so dass die Kabelzuführung auch unter Putz erfolgen kann.

Formal entsprechen die Schalter aus lichtechtem weißem Duroplast der schwarzen Serie und verstehen sich als günstige Alternative zur Porzellanserie (siehe dazu Beitrag "Klack - die Wiederentdeckung des Drehschalters aus Porzellan und Bakelit" vom 28.4.2004). Alle Abdeckungen, Schaltknöpfe und Steckdosenzentraleinsätze der neuen Serie sind aus Duroplast gefertigt.

Alle Schalter und Steckdosen entsprechen laut Manufactum den Sicherheitsvorschriften des VDE. Das Innenleben besteht bei beiden neuen Serien wie gewohnt aus keramischen Schaltermechaniken.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)