Baulinks -> Redaktion  || < älter 2008/0908 jünger > >>|  

Stiftung Warentest hat Klimageräte getestet - nur drei sind gut

(2.6.2008; upgedatet am 28.7.2014: Es gibt einen neueren Test der Stiftung Warentest!) Rechtzeitig vor Sommerbeginn hat die Stiftung Warentest 12 Klimageräte getestet, davon 5 zweiteilige Geräte mit separatem Wärmetauscher (Split-Geräte) und 7 einteilige Geräte mit integriertem Wärmetauscher.


Beide Gerätegruppen funktionieren zwar prinzipiell wie ein Kühlschrank, unterscheiden sich aber doch ganz grundsätzlich in ihrer Konstruktion und damit ihrer Effizienz:

  • Bei den Splitgeräten wird nur die Kühl-Einheit im Innenraum aufgestellt bzw. eingebaut oder installiert, während die Einheit mit den Wärme ableitenden Flächen außerhalb des Gebäudes angebracht wird. Beide sind mit Leitungen verbunden, in denen Kältemittel die Wärme nach außen transportiert.
  • In den kompakten Monoblockgeräten sind dagegen beide Einheiten in einem Gehäuse integriert und die Warmluft muss über einen Schlauch ins Freie abgeführt werden. Dadurch entsteht im gekühlten Raum ein Unterdruck, der irgendwie ausgeglichen werden muss. Das geschieht entweder über Ritzen in der Gebäudehülle oder über andere Räume des Hauses, indem - in der Regel - warme und feuchte Luft nachgezogen wird (zur Erinnerung: warme Luft kann mehr Feuchte binden als kalte). Dadurch brauchen Monoblockgeräte im Vergleich zu Splitgeräten generell deutlich mehr Zeit und mehr Strom, um einen Raum abzukühlen.

Stiftung Warentest empfiehlt deshalb im Hinblick auf den Stromverbrauch, möglichst ein Splitgerät zu wählen. Wegen des schlechten Wirkungsgrades wurde keines der Monoblockgeräte mit "gut" bewertet, aber drei sogar mit "mangelhaft".

Drei Splitgeräte erhielten das Gesamturteil "gut". Zwei davon, nämlich ...

... lagen bei der wichtigen Teilwertung "Kühlkomfort und Energieeffizienz" sogar besser als "2". Dass beide Geräte auch deutlich teurer sind als die übrigen im Test, sollten sie im Laufe der Zeit durch einen deutlich niedrigeren Stromverbrauch ausgleichen können.

Die detaillierten Testergebnisse und weiter gehende Informationen zu Eigenschaften und Funktionsweisen von Klimageräten können im Juni 2008-Heft der Stiftung Warentest oder online nachgelesen werden.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)