Baulinks -> Redaktion  || < älter 2008/0930 jünger > >>|  

Puristisch: Neue Planheizwand von Bemm

<!---->(4.6.2008) Bemm setzt bei der neuen Raumwärmer-Serie Plawa auf eine ebene Front. Nach innen abgewinkelte Seiten lassen den Plawa leicht und filigran erscheinen und erzeugen eine Schattenfuge, so dass der Heizkörper wie eine Skulptur vor der Wand wirkt.

Die Plawa Planheizwand gibt es mit elektropolierter, fein geschliffener Edelstahlfront. Eine spezielle Versiegelung verhindert, dass Berührungen sofort unschöne Spuren auf der Oberfläche hinterlassen. Plawa werden aber auch in pulverbeschichteter Ausführung von weiß über alle Sanitär- und RAL-Farbtöne bis hin zu den Bemm-Metallic-Exklusivfarbtönen und den neuen Samtmatt-Exklusivfarbtönen gefertigt.

Für die Nutzung in Küche und Bad ist optional die Lieferung mit Handtuchhalter möglich. Der Plawa-Handtuchhalter ist in Edelstahl- und in Chrom-Ausführung erhältlich.

Plawa ist in der Abmessung 1800 Millimeter hoch sowie 635 Millimeter breit sowohl ohne als auch mit rückseitigen Lamellen (für eine höhere Wärmeleistung) verfügbar.

siehe auch für weitere Informationen:

zumeist jüngere Beiträge, die auf diesen verweisen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)