Baulinks -> Redaktion  || < älter 2008/0972 jünger > >>|  

Arbeitshilfe zum Anfassen: VM Zinc-Leporello mit Materialmustern

(10.6.2008) Vor 30 Jahren brachte VM Zinc mit Anthra-Zinc das erste vorbewitterte Titanzink auf den Markt. Einige Jahre später folgten Quartz-Zinc und 2006 Pigmento, eine neue Variante, die in den Farben Rot, Grün und Blau zur Verfügung steht (siehe auch Beitrag "30 Jahre vorbewittertes Titanzink" vom 21.3.2008).


Durch das vorbewitterte Titanzink generell, speziell aber durch die von VM Zinc angebotene weit gefächerte Produktauswahl, ergeben sich für Planer und Verarbeiter völlig neue Gestaltungsmöglichkeiten. Zur besseren Vermittlung dieser Vielfalt bietet der Zink-Spezialist aus Essen seit einiger Zeit eine ungewöhnliche aber äußerst praktische Arbeitshilfe in Form eines Material-Leporellos an.

Der stabile Faltkarton im Format 28 x 17 cm enthält eine mehrsprachige Kurzbeschreibung der Produkte, Fotos von beispielhaften Einsatzgebieten sowie die Auflistung der Umicore-Niederlassungen und Agenturen in Europa, Amerika, Australien und Asien. Der eigentlichen Clou sind aber die Materialproben von ...

  • Anthra-Zinc,
  • Quartz-Zinc und den
  • drei Pigmento-Varianten,

... die ebenfalls in die handliche Arbeitshilfe integriert wurden. Die Materialproben sind mit einem Klettverschluss versehen. Sie können also dem Leporello entnommen, zur Farbabgleichung an angrenzende Bauteile gehalten und anschließend wieder in der Faltmappe befestigt werden. Man kann so die Haptik des Materials erfahren, die Farbwirkung als solche erkennen und in Bezug auf Farbkombinationen für die nötige Sicherheit sorgen.

Der VM Zinc-Leporello mit Materialmustern wird Planern und Verarbeitern kostenlos zur Verfügung gestellt. In Deutschland kann er per E-Mail an knut.koenig@umicore.com und in Österreich über joerg.radler@vmzinc.com angefordert werden.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)