Baulinks -> Redaktion  || < älter 2008/1039 jünger > >>|  

Gebogenes ESG, TVG und ESG-H aus Dörings neuem Biegeofen

(23.6.2008) Döring Glas bietet ab Juni 2008 ein größeres Spektrum an gebogenem Glas an. Die Produktpalette wurde um ESG, TVG und ESG-H erweitert - dank eines neuen Biegeofens, der neue, umfangreiche Möglichkeiten der Glastransformation und -kombination eröffne. Vor allem im Bereich Architekturglas seien nun Lösungen für alle bekannten Anwendungen von gebogenem Einscheiben- und Verbundsicherheitsglas realisierbar.


Blick auf das Herzstück des neuen Ofens: die Biege- und Vorspannstation, Quentsch genannt.

Gebogenes Architekturglas ist im Verlauf des letzten Jahrzehnts zu einem besonderen Gestaltungsmerkmal der Fassade geworden. Die Eleganz geschwungener Formen in Kombination mit den ästhetischen Eigenschaften des Werkstoffs Glas fasziniert nicht nur Bauherren und Architekten. Der neue Biegeofen erlaubt es Döring Glas nun, den stetig wachsenden Anforderungen an die Funktionalität der Verglasung vor allem auch im Bereich der Sicherheitsgläser gerecht zu werden. Die Produktpalette an gebogenen Sicherheitsgläsern ist einsetzbar für Fassaden, Dachverglasungen und Brüstungen, für Ganzglasanlagen und für Stadtmöbel sowie im Innenausbau.

Folgende technische Produktionsmöglichkeiten (Orientierungswerte) sind mit dem neuen Biegeofen möglich:

  • Breite: max. 2.400 mm
  • Länge: max. 4.000 mm
  • Radius: min. 450 mm
  • Dicken: 5-15 mm ESG / 4-12 mm TVG
  • α: max. 90°
  • Stichhöhe 500 mm
  • Beschichtungen (Sonnenschutz, Wärmeschutz, sandgestrahlte, geätzte, siebbedruckte und emaillierte Gläser)
  • Grundformen (einfache zylindrische Formen, tangentiale Verlängerungen, auch asymmetrisch; Multiradien-Formen)

Gebogenes Sicherheitsglas kommt "frisch" aus dem Biegeofen.

Seit 1951 produziert das Berliner Unternehmen Döring Glas gebogenes Glas für komplexe Glaskonstruktionen von der Glaskuppel bis zur Kuchentheke. Als Business Unit der Saint-Gobain Deutsche Glas bietet das Unternehmen zudem Zugriff auf ein Vollsortiment im Bauglasbereich.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)