Baulinks -> Redaktion  || < älter 2008/1044 jünger > >>|  

CE-Zertifizierung für Bauplatten aus Stroh

(10.6.2008) Ekopanely CZ, ein tschechischer Hersteller von ökologischen Bauplatten aus gepresstem Stroh, hat die CE-Zertifizierung erhalten. Das bedeutet, dass das Produkt den europäischen Standards genügt, die es in dieser Produktklasse zu erfüllen gilt. Zu diesen Zertifikaten zählen zum Beispiel Bescheinigungen, Feuerbeständigkeit, Wärme- und Schalldämmung, Festigkeit, gesundheitliche Unbedenklichkeit und vieles mehr.


"Mittlerweile exportieren wir ökologische Bauplatten nach Deutschland, in die Niederlande, nach Frankreich und in andere Länder. Bislang wurden unsere Bauplatten gemäß den jeweiligen Standards der einzelnen Länder zertifiziert. Die CE-Zertifizierung bestätigt, dass unser Erzeugnis ordnungsgemäß geprüft wurde und den entsprechenden europäischen Standards einschließlich den Standards der Tschechischen Republik entspricht", so Jan Bare?, CEO von Ekopanely CZ.

Im vergangenen Jahr verzeichnete das Unternehmen eine steigende Nachfrage sowohl aus dem Aus- als auch aus dem Inland, im Zuge derer das Unternehmen seine Bauplattenproduktion um 25% auf 135.000 m² ausweitete. Diese Platten werden zum Bau von Niedrigenergiehäusern oder Teilen hiervon wie etwa Trennwänden, Decken etc. verwendet.

"Bislang wurden in der Tschechischen Republik mit unseren Platten über 100 vorwiegend eingeschossige Häuser errichtet. Die Besonderheit dieses Materials besteht in der Selbsttragfähigkeit der Platten und seinen hervorragenden Thermoisolierungseigenschaften, die wir bei manchen Projekten durch den Einsatz von Schafswolle als Isolierungsschicht zwischen den einzelnen Platten noch verbessern. Die Fertigstellung eines Hauses aus solchen Platten auf einer fertigen Betonplatte nimmt höchstens drei Wochen in Anspruch. Platten aus gepresstem Stroh erfreuen sich immer größerer Beliebtheit und werden bei verschiedenen Umbauarbeiten oder dem Dachausbau anstelle von Gipsplatten verwendet", so Bare?weiter.

Die Platten werden mit einer Dicke von 1200 bzw. 800 mm in zwei Produktionslinien hergestellt. Aufgrund der erhöhten Nachfrage erwägt das Unternehmen derzeit die Einrichtung einer dritten Produktionslinie.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)