Baulinks -> Redaktion  || < älter 2008/1112 jünger > >>|  

Neuer "Atlas Gebäudetechnik"

<!---->(2.7.2008) Die Integration der Haustechnik in die Gebäudeplanung stellt zunehmend hohe Anforderungen an Architekten und Ingenieure. Denn sie müssen haustechnische Konzepte frühzeitig berücksichtigen, um energieeffizient, ressourcenschonend und wirtschaftlich zu bauen und gleichzeitig den gestiegenen Komfortansprüchen gerecht zu werden.

Der "Atlas Gebäudetechnik" ist ein neues Nachschlagewerk im DIN A4-Format für die gesamte Haustechnik: Er verschafft mit Hilfe von 599 Abbildungen und 200 Tabellen einen Überblick über die Grundlagen und Einsatzbereiche technischer Anlagen und zeigt auch neue, innovative Systeme. Damit kann der Atlas bei der Wahl der richtigen Technik helfen und eine integrale Planung unterstützen - zumal er sich wirklich mit allen Bereichen der Gebäude- bzw. Haustechnik befasst:

  • Wärmeversorung: 56 Seiten
  • Raumlufttechnik (Lüftung und Klimatisierung): 52 Seiten
  • Wasserversorgung: 35 Seiten
  • Abwasserentsorgung: 26 Seiten
  • Gasversorgung: 24 Seiten
  • Elektroenergietechnik: 60 Seiten
  • Beleuchtungstechnik: 59 Seiten
  • sommerlicher Wärmeschutz: 7 Seiten
  • Schwachstromtechnik: 21 Seiten
  • Förderanlagen (Aufzüge): 10 Seiten

Die Neuerscheinung stellt die verschiedenen Anlagen praxisorientiert und anschaulich vor. Anhand von rund 600 Zeichnungen und Diagrammen und 200 Tabellen erläutern die Autoren ...

  • Prof. Dr.-Ing. Jörn Krimmling,
  • Dipl.- Ing. André Preuß,
  • Dipl.-Ing. Jens Uwe Deutschmann und
  • Dr.-Ing. Eberhard Renner

... die grundlegenden Funktionsprinzipien und informieren über Anforderungen, Einsatzmöglichkeiten, Konstruktionen, Kosten und Leistungsdaten. Praxisbeispiele und zahlreiche farbige Fotos erklären die verschiedenen Systeme und zeigen den Einsatz vor Ort.

Technische Anlagen beeinflussen die späteren Nutzungs- und Instandhaltungskosten eines Gebäudes in hohem Maße. Daher widmet sich der Atlas auch diesem Thema und bietet Lösungen zur Bewertung verschiedener Technikvarianten an.

bibliographische Angaben:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)