Baulinks -> Redaktion  || < älter 2008/1138 jünger > >>|  

Der Designers' Saturday geht neue Wege!

<!---->(6.7.2008) Am 8./.9. November 2008 findet zum zwölften Mal der Designers' Saturday in Langenthal statt. Die im zweijährigen Rhythmus stattfindende Veranstaltung hat sich stets das Ziel gesetzt, eine Inspiration für Bestleistungen zu sein. Deshalb schlägt die 12. Edition des Designers' Saturday in diesem Jahr ganz neue Wege ein.

Die diesjährige Veranstaltung weist gleich vier Neuerungen auf:

  1. Der Designers' Saturday widmet sich keinem zentralen Leitmotiv. Jede Präsentation wird durch ein vom Aussteller frei gewähltes Thema untermauert und mit einem Motto versehen. Der Phantasie und Kreativität sind damit keine Grenzen gesetzt.
  2. Die Auswahl für die Teilnahme findet nun in zwei Runden statt - Nomination und Selektion. So sollen bewusst Qualität und Eigenständigkeit gefördert werden.
  3. Das mehrstufige Auswahlverfahren wird durch eine Fachjury bereichert, die sich aus fünf Mitgliedern aus den Disziplinen Produktdesign, Innenarchitektur, Architektur und Fachpresse zusammensetzt.
  4. Die besten Inszenierungen werden durch die Verleihung von vier D'S Awards 2008 prämiert: für ...
     - den besten Raum,
     - das beste Thema,
     - die beste Standfertigung und
     - die beste Inszenierung.

Zur unverwechselbaren Stimmung des zweitägigen Events tragen auch dieses Jahr die sechs Ausstellungsstandorte in den Werkhallen der fünf Gastgeberfirmen ...

Rund 60 Aussteller wollen anhand von Installationen, unkonventionellen Inszenierungen und Prototypen Einblick in die Tiefe der Designwelt geben. Neben den Präsentationen der Aussteller stehen auch die Cartes Blanches - Rauminszenierungen und Forschungsprojekte von Designschulen und Gestaltern - wieder auf dem Programm. Shuttle-Busse verbinden die einzelnen Standorten in der Region Langenthal und sorgen für einen bequemen Besuch aller Ausstellungen.

Eintrittskarten können an den Tageskassen am Bahnhof, auf den zentralen Parkplätzen und an allen Standorten in Langenthal gekauft werden. Der Eintritt von 20 CHF ist für beide Tage gültig und beinhaltet auch Verpflegung sowie den Transport zwischen den Standorten.

siehe auch für weitere Informationen:

zumeist jüngere Beiträge, die auf diesen verweisen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)