Baulinks -> Redaktion  || < älter 2008/1156 jünger > >>|  

Dokumentation zur "BMW Welt" vom Stahl-Informations-Zentrum

<!---->(11.7.2008) Schon mit dem 1973 errichteten BMW-Hochhaus, dem so genannten Vierzylinder, und dem im gleichen Jahr fertig gestellten BMW Museum bewies der bayrische Autobauer Mut zu außergewöhnlicher Architektur. Noch spektakulärer ist allerdings die Architektur der 2007 eröffneten BMW Welt, die mit ihrer unverwechselbar geformten Glasfassade und dem scheinbar schwebenden Dach als ein Meilenstein moderner Architektur gilt (siehe auch Bing-Maps und/oder Google-Maps).

Das Stahl-Informations-Zentrum hat nun eine Dokumentation zur BMW Welt veröffentlicht, die unter anderem auch beschreibt, dass nur unter Einsatz von Hochleistungscomputern und mit komplizierten statischen Berechnungen sowie einer dreidimensionalen Entwicklung des frei geformten Tragwerks der Entwurf des Architekten Prof. Wolf D. Prix in ein spektakuläres Gebäude aus Stahl und Glas umgesetzt werden konnte. Die 20-seitige Broschüre geht auch auf die Besonderheiten der integrierten Fassade ein sowie auf einige Änderungen der ursprüngliche geplanten Konstruktion, die sich aus der konkreten Ausführungsplanung ergaben.

Neben mehreren Farbfotos enthält die Dokumentation auch ausführlich beschriftete Grundrisse und Schnitte sowie Zeichnungen und vermittelt so einen guten Gesamt-Einblick in die BMW Welt.

Die Broschüre kann per E-Mail an siz@stahl-info.de beim Stahl-Informations-Zentrum angefordert werden, wobei bis zu 8 Exemplare kostenlos sind.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)