Baulinks -> Redaktion  || < älter 2008/1208 jünger > >>|  

I.D. Premier - eine neue Welt von Tarkett-Designbelägen

(18.7.2008) Große Vielfalt und Auswahl: In der neuen I.D. Premier-Kollektion führt Tarkett drei existierende Produktlinien zusammen und erweitert sie zu einem der umfangreichsten Angebote an Designbelägen auf dem Markt. Insgesamt sind nun über 90 verschiedene Dekore in verschiedenen Abmessungen ab Lager erhältlich. Dabei ist jede Position bei einheitlicher Gesamtstärke von 2,5 mm wahlweise mit einer Nutzschicht von 0,7 oder 0,55 mm lieferbar.

In der I.D. Premier-Kollektion sollte jeder Designer den Boden finden können, der zu seiner Vision passt. Der Natur entlehnte Eindrücke bilden die Grundlage für eine umfangreiche Palette realistischer Holz-, Stein- und Granit-Dessins, die durch eine umfangreiche Auswahl faszinierender Farben und abstrakter Muster ergänzt werden.

Die strapazierfähige PVC-Nutzschicht und die glasfaserverstärkte Rückenkonstruktion lassen bei I.D. Premier hohe Maßstabilität, Langlebigkeit und ein gutes Resteindruckverhalten erwarten. Darüber hinaus sei der Bodenbelag durch die "Topclean XP"-Oberflächenausrüstung ausgesprochen beständig gegen Verkratzungen und Abrieb sowie Schmutz und Verschleiß. Die Folge: I.D. Premier sollte seine Erscheinung bei minimalem Reinigungs- und Pflegeaufwand auch in stark beanspruchten Bereichen wie im Ladenbau, in Hotels oder Pflegeeinrichtungen über sein gesamtes Produktleben hinweg bewahren.

Tarkett verfolgt eigenen Angaben zufolge klare Nachhaltigkeits-Richtlinien. Dazu gehört der Einsatz von Recyclat bei der Fertigung der kalandrierten und glasvliesarmierten Rückenkonstruktion. Die "Topclean XP"-Oberflächenausrüstung wird von Tarkett als ein wichtiger Beitrag zum Schutz der Umwelt eingeordnet: Mit dieser PUR-basierten Oberflächenausrüstung seien die Bodenbeläge einfacher zu reinigen und würden lebenslang keine zusätzliche Einpflege erfordern - was bedeutet, dass ca. 50% weniger Wasser, Reinigungsmittel und Energie verbraucht werden, zusätzliche Versiegelungsprodukte gänzlich überflüssig sind und die Auswirkungen der Unterhaltsreinigung auf die Umwelt effektiv minimiert werden.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)