Baulinks -> Redaktion  || < älter 2008/1229 jünger > >>|  

Isolierrohr mit Gleitbeschichtung für leichte Kabelverlegung

(22.7.2008) Die BTI Befestigungstechnik GmbH hat ihr Isolierrohrsortiment um eine gleitbeschichtete Variante erweitert. Das Verlegen von Einzelkabeln oder Kabelleitungen soll deshalb mit dem Isolierrohr TOP deutlich leichter von der Hand gehen können. Diese Leerrohre sind speziell für Im- oder Unterputzinstallationen geeignet und erfüllen die Klassifizierung 2233:

  • Druckfestigkeit: 320 N/5 cm,
  • Schlagfestigkeit: 1,0 kg/100 mm,
  • Temperaturbeständigkeit: -15 bis +105°C.

Die sehr gleitfähige, weiß eingefärbte Innenschicht soll in den meisten Fällen eine Einzugshilfe überflüssig machen. Der Handwerker spüre beim Einziehen der Leitungen im Vergleich zu gewöhnlichen Isolierrohren auch bei mehreren Biegungen nur einen sehr geringen Widerstand - so BTI. Somit seien auch längere Strecken kein Problem.


Die spezielle Wellengeometrie soll dem Rohr zusätzlich eine hohe Flexibilität sowie Stabilität verleihen. Die Rohre sind VDE-geprüft.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)