Baulinks -> Redaktion  || < älter 2008/1246 jünger > >>|  

Power Bridge ertüchtigt schwächliche Dächer für Solaranlagen

(23.7.2008) Auf der Intersolar 2008 hat die Phoenix Solar AG ihr Montagesystem Power Bridge vorgestellt - und ist dafür mit einem Intersolar AWARD ausgezeichnet worden. Das neue Aufdach-Montagesystem entlastet nachweislich die Dachsparren und ermöglicht so die Montage von Solaranlagen auch auf schwächlichen Dächern.

Die Konstruktion stammt aus dem Brückenbau und ermöglicht große Stützweiten von bis zu sechs Metern, mit je einem Meter Überstand auf jeder Seite. Statiknachweise für die Dachkonstruktion können entfallen, da das bestehende Dach gar nicht belastet wird. Aufgrund der großen Stützweitenabstände soll der Installateur außerdem nur ein Drittel der üblicherweise erforderlichen Dachhaken benötigen und somit bis zu 40 Prozent Montagezeit einsparen können.

Das Design liefert ein einheitliches Bild ohne Abstände zwischen den Modulen. Durch die geschlossene Modulfläche wird zusätzlich die Dachhaut geschützt. Gebogene Schienen verhindern Schneeansammlungen und verleihen dem System zudem einen gewissen Schwung.

... mit einem Intersolar AWARD 2008 ausgezeichnet

Auf der Intersolar 2008 wurd die Phoenix Solar AG für die Power Bridge mit einem Intersolar AWARD 2008 ausgezeichnet. Die erstmals vergebene Auszeichnung soll die Innovationskraft der Photovoltaik- und Solarthermiebranche stärker sichtbar machen und als eine Plattform für Innovationen die Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit stärken - siehe auch Beitrag "Ölkrise belebt Solarenergie-Markt" vom 16.6.2008 mit allen Gewinnern.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)