Baulinks -> Redaktion  || < älter 2008/1288 jünger > >>|  

Bestehende Beleuchtungsanlagen werden zukunftsfähig

 
(30.7.2008) Niedriger Energiebedarf ist bei Hess nicht zwingend mit neuem Design verbunden. Als Unternehmen, das sich Energie­effi­zienz auf die Fahnen schreibt, stattet Hess auch in den Markt eingeführte, viel nachgefragte Straßenleuchten - wie zum Beispiel Madrid, Oslo, Vigo oder Toledo - mit eigens dafür entwickelter, verbrauchsoptimierter Lichttechnik aus. Dies ermöglicht Kommunen bei Ersatzbeschaffungen respektive durch Nachrüstung 25 bis 35% Energie einzusparen.

Herzstück des neuen Einbausatzes ist ein Minireflektor mit asym­metri­scher Lichtverteilung. Er lenkt das Licht auf Straße und Gehweg, wo es in der Anwendung im Straßenleuchtenbereich benötigt wird. Hinzu kommen bemerkenswerte Entblendungseigenschaften, von denen Autofahrer, Fußgänger und Anwohner gleichermaßen profitieren. Durch die kleine Bauform können auch die Leuchtentypen wie zum Beispiel die Serie Madrid (im Bild) umgerüstet werden, bei denen der Einsatz von Hochleistungsreflektoren allein aufgrund der Größe bislang nicht möglich war. Mit dem Einbausatz können viele Leuchten auch mit den neuen Klarglasleuchtmitteln bestückt werden, wie zum Beispiel HIT und Cosmopolis.

siehe auch für weitere Informationen:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)