Baulinks -> Redaktion  || < älter 2008/1348 jünger > >>|  

Neue Hebeschiebetür von Inoutic

(8.8.2008) Durch einen großzügigen Blick nach draußen werden Innenräume bereichert und erweitert. Aber besonders an der Schnittstelle zwischen Innen und Außen bedarf es einer Materialität und Ausstattung, die auch langfristig Freude am Produkt und hohen Wohnkomfort verspricht. Die neue Hebeschiebetür von Inoutic will vor diesem Hintergrund Funktionalität und Design durch die Kombination leichter Bedienbarkeit und großflächiger Offenheit vereinen.


Moderne Hebeschiebetüren können eine Außenwand transparent, flexibel und trotzdem dicht gestalten. Dadurch wird Wohnkomfort gewonnen, ohne Wetterschutz und Sicherheit zu vernachlässigen. Sie bieten zudem solaren Wärmegewinn verbunden mit guter Wärmeisolation. Die neue Hebeschiebetür von Inoutic lässt sich zudem laut eigenen Angaben mit geringem Kraftaufwand bedienen. Motorisierte und fernbedienbare Varianten der Hebeschiebetüren können die Handhabung weiter erleichtern. Darüber hinaus ist die Aufnahme leistungsfähiger Schallschutzgläser möglich, die einen Schallschutz bis Klasse 4 bieten können. Die Aufrüstung zu Sicherheitsfenstern ermöglicht darüber hinaus hohen Einbruchsschutz durch spezielle Beschläge und Sicherheitsglas.

Die Inoutic Hebeschiebetür ist in den Ausführungen "Prestige" und "Elite" erhältlich.

  • Prestige ist ein Profilsystem mit hohem Individualisierungsgrad, da hier eine Vielzahl von Varianten in Form und Farbe kombiniert werden kann. Die Ausführung soll die Inoutic Hebeschiebetür Prestige zu einem zukunftssicheren Produkt machen (Bild rechts).
  • Das Profilsystem Elite ist ein architektonischer Allrounder. Durch das schlichte, geradlinige Design passt es sich allen Stilrichtungen der Architektur an. Design-affine Kunden schätzen an dem Elite-Profil die Reduktion auf das Wesentliche.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)