Baulinks -> Redaktion  || < älter 2008/1382 jünger > >>|  

Techem: Aus ecotech wird adapterm

(14.8.2008) Aus ecotech wird adapterm. Aus markenrechtlichen Gründen hat Techems Energiesparsystem "ecotech" ab sofort den neuen Namen "adapterm". Techem entschied sich zu diesem Schritt, weil es Besitzer von ähnlich klingenden, bisher aber nicht genutzten Marken gebe.


Screenshot aus dem Beitrag "Techem hält mit "ecotech-Cockpit" auf dem Laufenden" vom 22.8.2007

Das Energiesparsystem von Techem wurde im Sommer 2006 erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Es nutzt die Technologie der Funkheizkostenverteiler, die Techem für die Erfassung des Verbrauchs von Heizenergie verwendet, und passt die von einer Heizungsanlage produzierte Wärme damit an den Bedarf der Bewohner an. Bisher nutzen mehr als 40.000 Wohnungen dieses System, das den Energieverbrauch um durchschnittlich über zehn Prozent senken soll. Techem garantiert beim Kauf von adapterm eine Energieeinsparung von mindestens sechs Prozent. Liegt die Einsparung darunter, bekommt der Kunde sein Geld zurück.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)