Baulinks -> Redaktion  || < älter 2008/1446 jünger > >>|  

Laufen-Wannen für individuelle Badezimmer

(23.8.2008) Nachdem der Schweizer Badspezialist Laufen Bathrooms bereits alle seine Serien mit Badewannen ausgestattet hat, präsentiert er mit jetzt mit "Laufen solutions" ein neues Set von Dusch- und Badewannen, das serienübergreifend auch individuellen Raumsituationen gerecht wird.

Weitläufige Fluchten, großzügige Grundrisse und viel Platz - diesem Ideal entspricht nur eine Minderheit der Badezimmer. In der Realität verwirklichen die meisten Menschen ihren Traum vom Bad auf rund acht Quadratmetern. Die vorhandenen Grundrisse reichen dabei von geometrisch praktisch bis hin zu verwinkelt mit viel Atmosphäre. Mit Phantasie, Kreativität und dem passenden Wannen entstehen aber auch in solchen Bädern wahre Kleinodien, die ganz im Dienst von Entspannung und Erholung stehen.

Für solche Badezimmer hat Laufen Bathrooms mit "Laufen solutions" ein Programm an Bade- und Duschwannen entwickelt, das für jeden Raum das passende Format bereitstellen soll, denn oftmals zählt bei komplexen Einbausituationen jeder Zentimeter. Bisher lassen dreizehn Badewannen und acht Duschwannen in verschiedenen Größen, Formen und Ausführungen dem Badplaner freie Hand bei der Gestaltung (Übersicht mit Maßen); weitere Ausführungen, wie zum Beispiel übergroße Duschwannen, aber auch weitere Badewannen, sind in Vorbereitung und sollen noch 2008 erhältlich sein.

Bereits heute hält das Sortiment zahlreiche Lösungen parat: Zum Beispiel eine Platz sparende hexagonale Wanne, die in jede Badezimmerecke passt ohne dabei an der Dimension der Liegefläche zu sparen. Die klassische Eckwanne wiederum bietet das schöne Gefühl rundum verwöhnt zu werden - viel Ablagefläche inklusive. Durch ihren viertelkreisförmigen Grundriss ist sie zugleich Sitz- und Liegewanne:


Zum Programm gehören derzeit außerdem Raumsparbadewannen, zwei ovale Badewannen sowie sieben rechteckige Modelle für Standardlösungen. Vier davon sind der erfolgreichen Serie "Laufen pro" entliehen, damit auch Bäder mit einer betont geradlinigen Formensprache ein passendes Pendant finden.

Alle Bade- und Duschwannen sind aus Sanitäracryl gefertigt: Das fühlt sich nicht nur angenehm und warm an, sondern verspricht auch einen guten Stand unter der Dusche, ist hygienisch, lässt sich leicht reinigen und einfach installieren. Die gesamten Oberflächen werden laut Laufen mit viel Aufwand poliert und jede Wanne auf ihre Qualität hin geprüft. Die Wannen sind in jeder Größe als Einbauversion oder mit Fußgestell erhältlich, die rechteckigen Modelle können auch mit einteiligen Acrylschürzen für rechts- oder linksbündige Ecklösungen gewählt werden. Außerdem können alle Badewannen mit einem Whirlsystem ausgestattet werden.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)