Baulinks -> Redaktion  || < älter 2008/1509 jünger > >>|  

conductive diamond products: Diamanten zur Reinigung von Wasser ohne Chemikalien

(1.9.2008) Wasser reinigen und desinfizieren ohne Chemie mit diamantbeschichteten Elektroden - wie das geht, zeigt das Fraunhofer-Institut für Schicht- und Oberflächentechnik IST gemeinsam mit der Ausgründung Condias GmbH auf der EXPO 2008 in Zaragoza. Die Diamant beschichteten Elektroden sind eines von zwei niedersächsischen Exponaten im deutschen Pavillon auf der Expo 2008 - siehe Google-Maps.

Diamanten eignen sich nicht nur für Schmuckstücke, sondern auch als natürliches Reinigungsmittel. Sie können zur Reinigung von Abwasser beitragen und Wasser desinfizieren, indem sich an mit leitfähigem Diamant beschichteten Elektroden im Wasser freie Radikale bilden. Die angriffslustigen Teilchen vernichten durch Oxidation organische Giftstoffe wie Lösungsmittel, Bakterien und Pestizide im Wasser. Im Gegensatz zu den herkömmlichen biologischen Wasserreinigungen bleiben nur harmlose Salze und Kohlendioxid, das als Gas entweicht, zurück. Außerdem benötigt der natürliche Prozess keine zusätzlichen Chemikalien.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)