Baulinks -> Redaktion  || < älter 2008/1556 jünger > >>|  

Energiegewinner Tour 2008: Effiziente Heiztechnik vor Ort erleben

(13.9.2008) Auch wenn Wärmepumpen auf dem Vormarsch sind: Noch immer herrscht immenser Aufklärungsbedarf bei Endkunden. Diese Aufklärung hat sich Stiebel Eltron auf die Fahnen geschrieben - und setzt in diesem Jahr mit dem Wärmepumpen-Mobil, das ab dem 15. September in Deutschland auf "Energiegewinner-Tour" ist, die Marketing-Aktionen für neue Wärmepumpen-Kunden fort. Jede Woche werden dabei auch 25 Gutscheine für einen Energieausweis verlost.


Die rollende Heizenergie-Effizienz-Ausstellung des deutschen Marktführers für Wärmepumpen präsentiert sich sieben Wochen lang an insgesamt 14 Standorten. Jeweils zwei Tage stehen Experten an jedem Standort zu allen Fragen zur Nutzung Erneuerbarer Energien in der Haustechnik Rede und Antwort, verschiedenste Systeme sind vor Ort zu begutachten. Luft-, Grundwasser- und Sole-Wärmepumpen verschiedenster Größen werden in der mobilen 50-Quadratmeter-Ausstellung genauso präsentiert wie Komplettlösungen zur kontrollierten Wohnungslüftung mit Wärmerückgewinnung und Warmwasserbereitung über die integrierte Wärmepumpe. Zur Erdreich-Wärmepumpe sind Informationen über das richtige Bohren und den unschlagbaren Vorteil eines Komplettangebotes zu finden. Beratungsmöglichkeiten werden vor Ort auch mit elektronischer Unterstützung angeboten.

Flankierend wird die Energiegewinner Tour von umfangreichen Marketing-Aktionen begleitet. Fast 150 TV-Spots wurden geschaltet, los ging es am Freitag, 12. September, im Morgenprogramm bei n-tv sowie zur Primetime in der Erfolgsshow "Wer wird Millionär" bei RTL. Zahlreiche Radio-Trailer, Beiträge, Berichte und Live-Interviews vor Ort beispielsweise in Paderborn und Augsburg sollen ebenso informieren wie zahlreiche großformatige Anzeigen in Tageszeitungen und Anzeigenblättern oder die begleitende Online-Kampagne.

"Mit dieser Aktion setzen wir ein weiteres Highlight in Sachen Wärmepumpen-Werbung. Die Energiegewinner-Tour 2008 knüpft an unsere erfolgreichen Aktionen wie die Wärmepumpen-Info-Tage, den Wärmepumpen-Zug im Herbst 2007 oder die Wärmepumpen-Wochen in Zusammenarbeit mit dem BWP an, darüber hinaus haben wir beispielsweise mit der Bandenwerbung bei wichtigen Fußballspielen oder der verstärkten Anzeigenpräsenz in den größten deutschen Tageszeitungen Aufsehen erregt", zählt Geschäftsführer Karlheinz Reitze auf. "Kein anderes Unternehmen engagiert sich so umfangreich für die Wärmepumpe. Mit dieser 'Aufklärungsarbeit' gerade auch zur einwandfreien Qualität einer Wärmepumpenanlage sorgen wir auch in Zukunft für noch mehr Anfragen bei unseren Fachpartnern."

Fachhandwerker sind aufgerufen, ihren Kunden bei einem Besuch des Wärmepumpen-Mobils die effiziente Technik direkt an den Geräten zu erläutern und so näher zu bringen.

Zur Erinnerung: ein kurzes Plädoyer für Wärmepumpen

Mit der Nutzung erneuerbarer Energie aus dem Erdreich, der Umgebungsluft oder dem Grundwasser ist die Wärmepumpe unbestritten ein Heizsystem der Zukunft. Gewaltige Kohlendioxid-Einsparmöglichkeiten sind dabei nur die halbe Wahrheit - auf der anderen Seite spart der Nutzer einer Wärmepumpe bares Geld: bis zu der Hälfte seiner bisherigen Heizenergiekosten kann er nach der Umstellung auf kostenlose Umweltenergie als Guthaben im eigenen Portemonnaie wiederfinden. Fazit: Geld sparen, CO₂ einsparen, Komfort gewinnen und dazu noch der Umwelt helfen - das schafft man mit der Wärmepumpe! Hinzu kommt, dass auch die Bundesregierung will, dass mehr Wärmepumpen installiert werden - und gibt Geld dazu. Bis zu 3.000 Euro Zuschuss aus dem Marktanreizprogramm zur Förderung Erneuerbarer Energien gibt es pro Wärmepumpenanlage - siehe auch Beitrag "Marktanreizprogramm für erneuerbare Energien im Wärmemarkt 2008" vom 16.12.2007.

Alle Termine und Standorte der Energiegewinner-Tour 2008:

    • 15.-16. September Norderstedt Rathausallee 50,
Rathausmarkt
    • 17.-18. September Elmshorn "Buttermarkt" Karl-Marx-Platz,
Bahnhofsvorplatz
    • 22.-23. September Rheine Borneplatz
    • 25.-26. September Paderborn Husener Str. 21,
Südring-Center
    • 29.-30. September Fulda Bahnhofstraße, Bahnhofsvorplatz
    • 01.-02. Oktober Sulzbach Main-Taunus-Center
    • 06.-07. Oktober Ratingen Daniel-Goldbach-Straße 21,
Parkplatz Einkaufsmarkt
    • 09.-10. Oktober Rheinbach Meckenheimerstraße 8,
Parkplatz Einkaufsmarkt
    • 13.-14. Oktober Leipzig Paunsdorfer Allee,
Paunsdorf Center bei Leipzig
    • 15.-16. Oktober Radebeul/Dresden Elbepark
    • 18.-19. Oktober Ravensburg Oberschwabenhalle
    • 23.-24. Oktober Neckarsulm Rötelstraße 35, Parkplatz Einkaufsmarkt
    • 27.-28. Oktober Regensburg Sulzfeldstraße 1,
Parkplatz Möbelmarkt
    • 30.-31. Oktober Augsburg Reichenberger Str.,
Parkplatz Einkaufsmarkt

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)