Baulinks -> Redaktion  || < älter 2008/1618 jünger > >>|  

Karlsruher Tage 2008: Nachhaltigkeit im Ingenieurholzbau

(24.9.2008) Unter dem Motto "Nachhaltigkeit und Innovation" laden die Universität Karlsruhe und der Bruderverlag aus Köln für den 9. und 10. Oktober 2008 zur Fachveranstaltung Ingenieurholzbau Karlsruher Tage ein. Die Veranstaltung wird unterstützt von Fermacell bzw. Xella.

In Vorträgen hochkarätiger Referenten will die Veranstaltung aktuelle Forschungsergebnisse zum nachhaltigen Bauen mit Holz bieten. Schwerpunkt der Tagung sind neue Erkenntnisse zu Dauerhaftigkeitsfaktoren von Holzkonstruktionen. Dabei werden Erfahrungen und Schlussfolgerungen aus Umbauten alter Dachtragwerke infolge geänderter Nutzung präsentiert. Vorgestellt werden außerdem neuartige Wandbauweisen sowie die Bemessung von Holztragwerken unter Erdbebenbelastung. Gleichzeitig wird der aktuelle Stand von Wissenschaft und Technik in Bezug auf den Holzschutz diskutiert.

Weitere Schwerpunkte der Veranstaltung sollen neue technische Verwendungsmöglichkeiten von Holz sein. Hier wird das Korrosionsverhalten von Baumaterialien in der Atmosphäre und bei Kontakt mit Holz thematisiert. In einem weiteren Vortrag geht es um neue Erkenntnisse zur Biegefestigkeit von Brettschichtholz aus Nadelholz. Als innovatives Beispiel für das breite Spektrum an Baumaßnahmen, das mit Holz realisiert werden kann, wird ein Brückenbauwerk für den Schwerlastverkehr gezeigt.

Die Veranstaltung findet am 9. und 10. Oktober 2008 statt in der ...

  • Universität Karlsruhe
  • Kollegiengebäude Bauingenieure II,
  • Gebäude 10.50, großer Hörsaal.

Interessenten können sich anmelden unter bauenmitholz.de. Die Teilnahmegebühr für beide Tage beträgt 399 Euro (zzgl. MwSt). Darin enthalten sind ein Tagungsband, Tagungsgetränke sowie ein kalt-warmes Buffet am ersten Abend.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)