Baulinks -> Redaktion  || < älter 2008/1658 jünger > >>|  

Konzentration auf Nachrüstung von Tür- und Fenster-Sicherheit

(8.10.2008; Security-Bericht)Immer mehr Einbruchversuche scheitern an hochwertigen mechanischen Sicherungen. Leisten diese ausreichend Widerstand, bricht der Täter sein Vorhaben bereits nach kurzer Zeit ab. Die Realisierung sinnvoller Schutzmaßnahmen lohnt sich also in jedem Fall. Klare Empfehlung der Kriminalpolizei ist die Investition in einbruchhemmende Beschläge für Fenster und Türen. Bei Bedarf können diese durch elektronische Überwachungs- und Meldesysteme ergänzt werden.


Ihre besondere Schutzwirkung verdanken die Sicherheitsbeschläge von Siegenia-Aubi dem Einsatz hochwertiger Pilzkopfverriegelungen.

Wer ältere Gebäude im Nachhinein mit moderner Sicherheitstechnik ausstattet, muss häufig Mindermengenzuschläge und langwierige, komplexe Bestellverfahren hinnehmen. Nachrüstung ohne großen Aufwand verspricht hingegen nun die Siegenia-Aubi Sicherheits-Service GmbH, eine 100-prozentige Tochtergesellschaft des Beschlagherstellers Siegenia-Aubi. Ihr Dienstleistungskonzept beinhaltet ein kompaktes, flexibles Produktspektrum, Schulungsmaßnahmen sowie übersichtliche Bestellvorgänge mit zügiger Abwicklung und günstigen Preisen. Damit schließt sie die für Handwerksbetriebe oft hinderliche Lücke zwischen Bedarf und Ausführung.

Mehrfachverriegelungen für Haus- und Wohnungseingangstüren

Jetzt erweitert die Sicherheits-Service GmbH das bewährte Konzept für Fenster und Fenstertüren um einen Lieferservice für Mehrfachverriegelungen: Und ab Ende des Jahres sollen sich auch Haus- und Wohnungseingangstüren schnell und flexibel mit einbruchhemmenden Komponenten ausstatten lassen.

Hierzu setzt die Sicherheits-Service GmbH auf Lösungen von KFV. Die hochwertigen Drei- und Fünffachverriegelungen sollen mit ihren Stahlrundbolzen und Schwenkhaken künftig dafür sorgen können, dass auch Altbauten vor dem Aushebeln der Eingangstür und dem Auseinanderdrücken von Blendrahmen und Türflügel geschützt sind. Das Nachrüstsystem eigne sich für Türen aus ...

  • Holz,
  • Kunststoff und
  • Aluminium.

Die Auftragsbearbeitung wird als ebenso einfach wie zügig beschrieben: Der Handwerksbetrieb liefert lediglich die genauen Angaben zur eingesetzten Tür. Die Ermittlung der passenden Mehrfachverriegelung sowie der dazugehörigen Rahmenteile übernimmt die Sicherheits-Service GmbH. Die Auslieferung soll dann innerhalb von acht Arbeitstagen erfolgen.

Sichere Fenster verspricht A300 Safety PLUS!

Auch für die nachträgliche Erhöhung der Sicherheit rund um das Fenster - seit Jahren die mit Abstand häufigste Art, in ein Gebäude einzudringen - stellt die Sicherheits-Service GmbH ein passendes Angebot bereit. Mit dem zertifizierten Beschlagsystem A300 Safety PLUS! von Siegenia-Aubi ist sie bereits seit vielen Jahren am Markt präsent. Entscheidender Vorteil des Beschlags: Er lässt sich herstellerunabhängig in den Fensterrahmen einsetzen und durch seinen modularen Aufbau flexibel an die jeweiligen Rahmenbedingungen anpassen. Seine besondere Schutzwirkung verdankt er dem Einsatz hochwertiger Pilzkopfverriegelungen, die sich durch eine besonders hohe Materialfestigkeit auszeichnen sollen und beim Schließen automatisch arretieren:


Der Nachfrage nach Produkten zur elektronischen Überwachung von Gebäuden kommt das Unternehmen mit der Funksensorik und der integrierten Verschlussüberwachung Aerocontrol von Siegenia-Aubi nach. Sie stellen eine wichtige Ergänzung zu mechanischen Sicherheitsbeschlägen dar und bieten eine durchdachte Synthese aus Komfort und Sicherheit - siehe auch Beitrag "Umfassende Gebäudeüberwachung mit Funksensorik und Aerocontrol" vom 4.12.2006.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)