Baulinks -> Redaktion  || < älter 2008/1710 jünger > >>|  

Energieeffizienz durch Integration und zentrale Steuerung

(16.10.2008; Chillventa-Bericht) Mit einer integrierten und aufeinander abgestimmten Produktpalette, die viel Effizienz und Energieeinsparpotential verspricht, präsentiert sich u.a. Johnson Controls auf  340 Quadratmetern auf der Chillventa. Dabei können sich die Besucher über Industriekälte, Klimatechnik und Wärmepumpenanwendungen in Verbindung mit moderner Steuer- und Regelungstechnik informieren.

Im Einzelnen verbessert ...

Zu den vorgestellten Neuigkeiten und aktuellen Generationen bekannter Produktfamilien zählen unter anderem das VRF-Klimasystem sowie eine digitale Wärmepumpe für den privaten Nutzer und der neue YLAA Tempo Kaltwassersatz der Marke York. Ebenfalls vorgestellt werden die Entwicklungen der Facility Explorer Familie und der neue digitale Lüfterregler P266. Außerdem präsentiert das Unternehmen die aktuellsten Versionen des leistungsgeregelten SabCube Schraubenverdichters und des drehzahlgeregelten ChillPac Ammoniak Flüssigkeitskühlsatzes sowie die neue industrielle Hochtemperaturwärmepumpe heatPAC.

... im Zusammenspiel mehr Effizienz

Darüber hinaus demonstriert das Unternehmen dem internationalen Fachpublikum auf der Chillventa erstmals die umfangreichen Möglichkeiten seiner Steuer- und Regelungstechnik. Im Mittelpunkt steht dabei das Metasys-Gebäudemanagementsystem, über das via BACnet/IP und N2 alle am Messestand präsentierten Geräte im Bereich Lüftung, Klima und Kälte zentral angesteuert werden können. Mit seinen kabellosen Lösungen zeigt Johnson Controls zudem, wie dort, wo die Architektur eine herkömmliche Verkabelung nicht zulässt, die Flexibilität erhöht und die Kosten gesenkt werden können.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)