Baulinks -> Redaktion  || < älter 2008/1726 jünger > >>|  

profile: Schücos Architektur-Magazin zum Sechsten

(19.10.2008) Das Jahresmagazin "profile", herausgegeben von der Schüco International KG, erscheint nun bereits zum sechsten Mal. Schwerpunktthemen der aktuellen Ausgabe sind Energie und Architektur kombiniert mit der Vorstellung von anspruchsvollen, teils preisgekrönten Referenzobjekten, die allesamt im Sinne der Nachhaltigkeit entstanden sind.

Auf 116 Seiten findet der Leser neben acht Interviews ...

  • Fachartikel von Experten wie Professor Werner Sobek, dem Präsidenten der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen,
  • hochwertige Architekturfotos,
  • aufschlussreiche Grafiken und
  • zahlreiche technische Details.

Beispielsweise zum Sculpture Building der Universität Yale in New Haven, das vom American Institute of Architects (AIA) zu einem der zehn besten "Green Projects" dieses Jahres gekürt wurde - ein Referenzobjekt für nachhaltige Architektur und grüne Designlösungen. Ebenfalls im Gespräch: das neue Schüco Technology Center am ostwestfälischen Unternehmenssitz, das Design, Komfort und Transparenz unter einem Dach vereint und in puncto Energieeffizienz Maßstäbe setzen will: In weniger als zwölf Monaten Bauzeit ist ein multifunktionaler Komplex entstanden, der eine herausragende Energiebilanz vorzuweisen hat und im laufenden Betrieb rund 50 Prozent weniger Kohlendioxid-Emissionen als vergleichbare herkömmliche Gebäude erzeugt. Ein Vorzeigeprojekt, das für das Leitbild von Schüco steht - Energie zu sparen und Energie zu gewinnen.


Nicht nur die professionelle Fachwelt soll von "profile" profitieren. Zum Preis von 10 Euro ist das neue Heft, das in einer Gesamtauflage von 200.000 Exemplaren zweisprachig (deutsch/englisch) erschienen ist, bundesweit bei großen Bahnhofs- und Flughafenkiosks erhältlich. Als Supplement liegt Ausgabe 6 ein 20-seitiges Special zur Ausstellung "Home Delivery: Fabricating the Modern Dwelling" in New York bei. Das Heft dokumentiert die besten fünf Entwürfe, die aus einem Wettbewerb mit rund 400 teilnehmenden internationalen Architekturbüros hervorgegangen sind und derzeit im Museum of Modern Art der nordamerikanischen Metropole zu bestaunen sind. Darunter das mit Schüco Produkten umgesetzte Cellophane House von KieranTimberlake Associates LLP.

Zudem sind sowohl die neue "profile" Ausgabe als auch das Special der Oktober-Ausgabe der Fachzeitschrift DETAIL beigelegt. Und wer via Internet das Magazin über Architektur erreichen möchte: Die Online-Version ist inklusive Archivfunktion unter schueco-profile.de zum Download zu finden, die englische Version unter schueco-profile.com.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)