Baulinks -> Redaktion  || < älter 2008/1731 jünger > >>|  

Neue modulare Wedi Bank vor Ort individuell gestaltbar

(20.10.2008) Jeder Kunde ist anders, jeder Auftrag ist anders und auch jede Baustelle ist anders. Doch beim besten Willen lässt sich nicht jede Situation in das Standardprogramm eines Herstellers übertragen. Selber schneiden und formen, hieß deshalb bislang die Devise in den Sitzbank-Programm "Comodo" und "Piccolo" von wedi.


Diese Zusatzarbeit, die den Verarbeitern Arbeitszeit und damit bare Münze kostete, will der Bauplattenspezialist nun seinen Kunden abnehmen. Ab sofort ist es möglich, direkt auf der Baustelle individuelle Bänke nach dem Prinzip eines modularen Baukastensystems zu erstellen. Die wedi Bänke aus wasserundurchlässigem und direkt verfliesbarem Polystyrol-Hartschaum finden ihren Einsatz in privaten als auch öffentlichen Wellnesslandschaften, Dampfbädern und Schwimmbädern.

Das neue modulare Programm umfasst ...

  • Eckelemente,
  • Abschlusselemente und
  • Armlehnen

... für die Bänke "wedi Comodo" und "wedi Piccolo" mit Gefälle nach vorne. Beispiele: Innenecken in 90º und 135º, die dazu dienen zwei Bänke zu einer Eckbank auszubilden. Oder gerundete Abschlusselemente mit einem Radius von 600 mm beziehungsweise 200 mm für Bänke, die ohne Armlehnen geplant werden.

Trotz des neuen modularen Baukastensystems sollen bei wedi auch weiterhin alle Sonderwünsche ab Werk umgesetzt werden - und das gelte nicht nur für die Bänke.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)