Baulinks -> Redaktion  || < älter 2008/1761 jünger > >>|  

Gesucht: Die energieeffizienteste gewerblich oder öffentlich genutzte Immobilie

  • Ausschreibungsfrist bis zum 28. November 2008 verlängert
  • Adressatenkreis erweitert

(26.10.2008) Die zweite Ausschreibungsperiode für den "Prom des Jahres" wurde bis zum 28. November 2008 verlängert. Darüber hinaus werden neben der energieeffizientesten Gewerbeimmobilie nun auch die energieeffizientesten öffentlich genutzten Gebäude in Deutschland gesucht. Mit dieser Modifikation der Ausschreibung wollen die Initiatoren, neben der RWE Energy u.a. der Deutsche Verband für Wohnungswesen, Städtebau und Raumordnung e.V., der Situation der Interessenten am Wettbewerb entsprechen, die sich vermehrt aus dem Bereich öffentlich genutzter Immobilien rekrutieren.

Der Wettbewerb richtet sich an alle Eigentümer oder Planer von gewerblich oder öffentlich genutzten Immobilien bzw. deren technische Gebäudeausrüstung in Deutschland. Unverändert attraktiv sind die Preisgelder:

  • 30.000 Euro für den Erstplatzierten,
  • 20.000 Euro für den Zweitplatzierten und
  • 10.000 Euro für den Drittplatzierten.

Die fünfzehn Wettbewerbsteilnehmer, deren Beiträge in die engere Wahl kommen, werden bis zum 15. Dezember 2008 nominiert und erhalten auf jeden Fall eine Anerkennungsurkunde sowie einen Energieausweis gemäß EnEV 2007 nach DIN 18599.

Unter Vorsitz des Bauphysikers Prof. Dr. Gerd Hauser von der Technischen Universität München wird die Prom-Jury im April 2009 die Preisträger küren. Die Preisverleihung wird im Mai 2009 in Berlin stattfinden. Sigmar Gabriel, der Bundesminister für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, hat auch für den Prom 2009 die Schirmherrschaft übernommen.

Die Ausschreibungsunterlagen können im Internet unter der Adresse prom-des-jahres.de heruntergeladen werden.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)