Baulinks -> Redaktion  || < älter 2008/1793 jünger > >>|  

Planerseminar am 17.11.: Fußboden als Gestaltungselement

(2.11.2008) Atmosphärische und innovative Raumgestaltung in Verbindung mit technisch wegweisender Funktionalität ist der Anspruch an moderne Architektur. Dabei werden Gebäude zunehmend auch als Lebensräume mit "Wohlfühlcharakter" gesehen. Zu den wachsenden Anforderungen an die gestalterischen Aspekte von Bauwerken kommen als weitere Herausforderungen die rasanten Entwicklungen rund um den formal-technischen Bereich, seien es Liefer-, Ausführungs- und Vertragsbedingungen oder Verordnungen wie z.B. die EnEV. Die wesentlichen Informationen zu Einzelaspekten herauszufiltern und zu bewerten, fällt in diesem Kontext zusehends schwerer.

Für den Bereich Fußboden bietet deshalb der Industrieverband WerkMörtel (IWM) e.V. am 17. November Wissenstransfer und die Verknüpfung innovativer Technik mit der Erfüllung zeitgemäßer Ansprüche an Bauwerke im Rahmen eines Seminars an.

Gemeinsam mit seinen Industriepartnern lädt der IWM ins Alte Schalthaus in Darmstadt ein. In dieser Tagungsstätte mit architekturhistorischem Flair sollen die Teilnehmer das entscheidende Mehr über den Fußboden als funktionales und gestalterisches Element erfahren und zu einem inspirierenden Informations- und Gedankenaustausch angeregt werden. Die Themen reichen ...

  • von Trittschall- und Wärmeschutz
  • über beheizte und gekühlte Fußböden
  • sowie Fließestrich
  • bis zu einer Objektpräsentation
  • und die Vorstellung von Natursteinbelägen und Fliesen.

Der Teilnahmebeitrag von 60 Euro (inkl. MwSt.) beinhaltet die Tagungsgastronomie sowie eine Tagungs-CD. Für Studenten reduziert sich der Teilnahmebeitrag auf 40 Euro (inkl. MwSt.). Die Teilnahme ist von der Architektenkammer Hessen mit 5 Fortbildungspunkten dotiert.

Agenda

10:00  Begrüßung, Eröffnung und Einführung
Markus Schumacher (IWM)
Moderation: Markus Schumacher (IWM)
10:15 Trittschall- und Wärmeschutz aktuelle Anforderungen und Lösungen
Harald Zimpfer (IVH)
11:00 Behaglich und effizient - beheizte und gekühlte Fußböden
Joachim Plate (BVF)
11:45 Auf gutem Grund - Fließestrich, der Wohlfühlestrich
Holger Pfiffi (IWM/IGE)
12:30 Mittagspause im Restaurant
13:45 Von Natur aus schön - Natursteinbeläge
Reiner Krug (DNV)
14:30 Mehr als Sie erwarten - Keramische Fliesen
Götz Kern (Kleihues+Kleihues Gesellschaft von Architekten mbH)
15:15 Objektpräsentation: Bodenkonstruktion im Zuge der Umnutzung eines Wasserturms
Hans Peter Baumeister (Planungsbüro Baumeister, Waldbrunn)
15:45 Abschlussdiskussion
Moderation: Oliver Erning (IBF)
16:00 Schlusswort

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)