Baulinks -> Redaktion  || < älter 2008/1836 jünger > >>|  

KWB Biomasseheizungen will in Deutschland durchstarten

(8.11.2008) Das österreichische Unternehmen KWB Biomasseheizungen hat in Weilburg an der Lahn (siehe Google-Maps) seine vierte Niederlassung in Deutschland eröffnet. Die Erhöhung der Schulungskapazität und der Ausbau der Servicebetreuung seien die wichtigsten Ziele für den neuen Standort, betonte KWB-Chef Erwin Stubenschrott anlässlich der Eröffnung und ergänzte: "Nähe zum Kunden wollen wir auch in Zukunft stark forcieren." Das angelaufene Schulungsprogramm im Rahmen der KWB Akademie werde von Heizungsbauern bereits stark genutzt. Und für 2009 soll das Schulungsprogramm noch effizienter und mehr an die Bedürfnisse der KWB Partner angepasst werden.

Besonderes Element der dreitägigen Eröffnungsfeier war die Ansprache des Hermann Scheer. Biomasse wird seinen Ausführungen zufolge im Energiemix Deutschlands eine zentrale Rolle spielen. "Umso wichtiger, dass es marktfähige, leistbare und dezentrale Produktlösungen gibt - KWB hat in diesem Bereich Pionierfunktion", so der Alternativnobelpreisträger.

Rund 1000 Besucher nahmen außerdem den Tag der offenen Tür zum Anlass, sich über Heizen mit Biomasse zu informieren. Besonders freute sich KWB darüber, das der Bürgermeister von Weilburg  Projekte für kommunale Gebäude und Anlagen zugesichert habe - Biomasse solle in Weilburg einen starken Stellenwert bekommen.

siehe auch für weitere Informationen:

zumeist jüngere Beiträge, die auf diesen verweisen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)