Baulinks -> Redaktion  || < älter 2008/1871 jünger > >>|  

Neu: 2-Meter-Dachfenster mit hochgesetzter Schwingachse

(12.11.2008) Fakro will auf der BAU ein neues Konzept für Holzfenster vorstellen. Neben Schwing- und Klappfenstern präsentiert das Unternehmen laut Vorankündigung als erstes Unternehmen der Branche ein Holz-Schwingfenster mit höhenversetzter Schwingachse:


Die patentierte Achskonstruktion ist um bis zu 20 cm nach oben versetzt und bietet im unteren Zweidrittel des Fensters die Funktionalität eines Klappfensters, im oberen Drittel die Funktionen eines Schwingfensters. Durch die nach oben versetzte Schwingachse können einerseits bei geöffnetem Fenster selbst große Menschen bis an die Fensterbrüstung herantreten, andererseits lässt sich das Fenster zum Reinigen um seine höhenversetzte Achse schwingen.

Die neuen Hochschwingfenster sind interessant für Bauherren, die einen besonders hellen Dachgeschossausbau wünschen und dafür viel Fensterfläche benötigen. Mit dieser Technik sollen sich nämlich schmale und lange Fenster aus Holz und Kunststoff solider und kostengünstiger realisieren lassen, als bisher üblich. Die neuen Hochschwinger (in diesem Bild ohne feststehendes Fensterelement) sind ...

  • 78 oder 94 cm breit,
  • regulär 140, 160, 180 cm lang und
  • mit einer Sonderlänge von 200 cm verfügbar.

Noch mehr Licht ...

Eine weiterführende Neuheit ist ein Hochschwingfenster mit einem unten angeordneten feststehenden Fensterelement als Brüstung. Damit ist bei großen Dachfenstern sichergestellt, dass niemand zu Schaden kommt.

... und Sicherheit

Alle Fakro-Fachhandelsfenster ab dem Produktionsdatum 2009 sind zusätzlich mit dem Sicherheitspaket "topSafe" ausgestattet. Es steht für eine erweiterte einbruchhemmende Funktion des Fensters.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)