Baulinks -> Redaktion  || < älter 2008/1921 jünger > >>|  

TROX zählt zu den "Austrian Leading Companies"

(20.11.2008) TROX Austria wurde in diesem Jahr im Wettbewerb "Austrian Leading Companies" zum Siegerunternehmen in der Kategorie "Goldener Mittelbau" gekürt.


TROX-Management v.l.n.r.: Lutz Reuter, Reinhard Grill und Johann Beilein

Der Wettbewerb wird alljährlich von der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PWC, dem österreichischen Wirtschaftsblatt und dem Kreditschutzverband 1870 durchgeführt. In die Bewertung gehen u.a. Umsatz-, Gewinn- und Eigenkapitalentwicklung der letzten drei Jahre ein. TROX Austria hat in den vergangenen Jahren ein kontinuierliches Wachstum gezeigt und in den Jahren 2005 bis 2007 den Umsatz um 16,9 Prozent auf 27,1 Millionen Euro gesteigert.

Der Vorsitzende der Geschäftsführung, Lutz Reuter, blickt zudem optimistisch auf die Zukunft des Unternehmens. Trotz Finanzkrise und drohender Rezession werde man den Wachstumskurs auch in den kommenden Jahren fortsetzen können.

TROX Austria mit Sitz in Wien ist für den Vertrieb in Österreich und in den zentral- und osteuropäischen Ländern verantwortlich. Niederlassungen existieren in Polen, Tschechien, Ungarn, Kroatien, Serbien sowie Bulgarien und Rumänien. Zu den bekanntesten Projekten, bei denen TROX Austria beteiligt ist, gehört der Skylink am Flughafen Wien.

siehe auch für weitere Informationen:

zumeist jüngere Beiträge, die auf diesen verweisen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)