Baulinks -> Redaktion  || < älter 2008/1940 jünger > >>|  

Die Asphalt+Bitumen Beratung stellt ihre Tätigkeit ein

(24.11.2008) Nach fünf Jahren endet die Arbeit der Asphalt+Bitumen Beratung (A+BB) planmäßig am 31. Dezember 2008. Die Initiative wurde 2003 von der Arbeitsgemeinschaft der Bitumen-Industrie (ARBIT) und dem Deutschen Asphaltverband (DAV) gegründet. Seitdem hat sie über die Vorteile und Möglichkeiten der Asphaltbauweise informiert und damit den Einsatz des natürlichen Baustoffs im kommunalen Verkehrswegebau gefördert.

Asphaltbelag, Asphaltbeläge, Asphalt+Bitumen Beratung, Asphalt, Regelwerke, Verkehrswegebau, Hamburger Hafen, Seehafen Rostock
Asphalt im Berliner Bogen, Hamburg: Nach insgesamt vier Schleifgängen und einer transparenten Spezialversiegelung ist in den Gebäudeteilen mit Asphaltboden eine belastbare Innenfläche mit Terrazzo-Effekt entstanden, bei der die farbliche Oberflächengestaltung mit kristallinen Strukturen im Vordergrund stand.

Herzstück der Initiative waren die Fachberater Asphalt, die Kommunen, Planern, Ingenieuren und Landschaftsarchitekten bei der Durchführung ihrer Projekte beratend zur Seite standen - firmenneutral und kostenfrei. Auf den regelmäßig stattfindenden Regionalen Fachveranstaltungen stellten sie der Branche zusammen mit weiteren Experten neueste Trends und Regelwerke im Asphaltbau vor. Die Veranstaltungen in 22 Städten besuchten über 1.500 Interessierte.

In den Schriftenreihen ASPHALTbild (zuvor STRASSENbild) und ASPAHLT BASICS sowie in zahlreichen Veröffentlichungen in der Fachpresse informierte die A+BB darüber hinaus über die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten des Baustoffs Asphalt. Der Planungsordner "Gestalten mit Asphalt" und die CD-ROM "Technik im Asphaltbau", die Fachleuten zur Verfügung standen, sowie Exkursionen, Messeauftritte und das bei der Mülheimer Agentur KOOB angesiedelte Koordinationsbüro rundeten das Angebot der A+BB ab.

Auch in Zukunft stehen für Beratung und Fragen zur Asphaltbauweise kompetente Ansprechpartner zur Verfügung. Die Geschäftsstellen der ARBIT und des DAV informieren nach wie vor umfassend zu allen Themen rund um Asphalt und Bitumen und auch die Internetseite asphaltberatung.de wird weiterhin zur Verfügung stehen.

siehe auch für weitere Informationen:

zumeist jüngere Beiträge, die auf diesen verweisen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)