Baulinks -> Redaktion  || < älter 2008/1949 jünger > >>|  

Neue Hebel Häuser versprechen hohe Rendite

(25.11.2008) Seitdem viele Kapital-Anlageformen ziemlich ins Gerede gekommen sind, hat der Bau des eigenen Hauses wieder einen ganz neuen Stellenwert bekommen. Denn was schon unsere Eltern wussten, treibt jetzt immer häufiger Bauherren in spé an: Sie suchen Sicherheit für die Zukunft oder fürs Alter in einer Immobilie.

Hebel Haus, der bundesweite Anbieter von Massivhäusern, will mit neuen schlüsselfertigen Häusern genau in diese Kerbe schlagen und macht Bauinteressenten so die Zusage, "dass die Entscheidung für ein Hebel Haus die wohl attraktivste Rendite bringt - nämlich 100% Lebensqualität".

  • Erkennbar gute Architektur,
  • optimierte Grundrisse und Raumprogramme,
  • hochwertiger Massivbaustoff und
  • Markenqualität für den Innenausbau

... das alles lässt Solidität und Wertbeständigkeit über Jahrzehnte erwarten. Hebel argumentiert gegenüber Interessenten entsprechend: Der Bau des eigenen Hauses ist eine Entscheidung, die weit in die Zukunft reicht. Deshalb ist die Summe aller Kosten fürs Wohnen ein wichtiger Faktor. Damit der Traum vom eigenen Haus auf Dauer bezahlbar bleibt, versprechen die massiven Hebel Häuser auch bezahlbare Folgekosten. Die Haushülle besteht aus Porenbeton - einem Massivbaustoff, der zugleich ein Dämmstoff ist. Gute Dämmung und hocheffiziente Heizungstechnik sollen zudem dafür sorgen, dass die Heizkosten dauerhaft niedrig bleiben. Und wer noch mehr will, kann das neue Hebel-Haus auch zum Niedrigstenergiehaus oder Passivhaus aufrüsten lassen und dabei staatliche Fördermittel nutzen.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)