Baulinks -> Redaktion  || < älter 2008/2115 jünger > >>|  

Unika auf der BAU: "Wohlfühlen passt in einen Stein"

(29.12.2008) "Willkommen im Team": Dieses Messe-Motto von Unika zur BAU 2009 soll zeigen, dass sich die verschiedenen Unika-Werke in erster Linie als Dienstleister und Partner von Bauunternehmern, Bauträgern und Baustoff-Fachhändlern sowie Planern und Architekten verstehen. Sie alle sollen bei Unika umfassend und kompetent beraten werden.


Die Nähe zum Kunden, die Kenntnis des Baugeschehens, fachliches Know-how und Verlässlichkeit seien weitere Pluspunkte, die die Unika-Fachberater auf der Messe unter Beweis stellen wollen. In kompakten Fachvorträgen, die in regelmäßigen Intervallen an jedem Messetag auf dem Unika-Stand stattfinden, erläutern laut Vorankündigung Experten aus dem Unternehmen die verschiedenen Vorzüge des Baustoffs Kalksandstein für ein nachhaltiges und ökologisches Bauen - von den bauphysikalischen Eigenschaften über Statik, Schall- und Brandschutz bis hin zu Wärmespeicherfähigkeit und Raumklima.

Dieser Themenreigen spiegle sich auch optisch im Messeauftritt von Unika: Ein Dutzend gute Gründe sollen für Kalksandstein werben - die Motive visualisieren unter anderem die Themen Wohlfühlen, Ruhe und Verantwortung für die Zukunft. Sie symbolisieren die jeweiligen Kernaussagen zu Unika-Kalksandsteinen, etwa dass das Wohlbefinden stimmt, wenn das Raumklima optimal ist. Die verschiedenen Motive würden aufmerksamkeitsstark mit Schattenrissfiguren inszeniert, wie sie Architekten gerne in ihren Darstellungen einsetzen (siehe Bild oben). Der Performance-Künstler und Moderator Ben Profane werde zudem die Aufmerksamkeit der Messebesucher auf den Unika-Stand lenken.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)