Baulinks -> Redaktion  || < älter 2008/2118 jünger > >>|  

Isover G+H, Rigips und SG Weber auf einem Messestand

(30.12.2008) Anlässlich der BAU 2009 präsentieren sich die Saint-Gobain Unternehmen ...

  • Isover G+H,
  • Rigips und
  • SG Weber-Maxit

... erstmals auf einem gemeinsamen Ausstellungsstand in Halle A1. Neben dem gemeinsamen Mutterkonzern verbindet die drei Unternehmen vor allem ihre etablierte Position im jeweiligen Sektor der Baustoff-Branche. Individuelle Marktstärken sollen zudem in gemeinsamen Aktionen gebündelt werden: Die Initiative "100 EnergieSparHäuser für Deutschland" zur Stärkung der Bewusstseinsbildung zur Energieeinsparung in der Bevölkerung ist eines dieser Gemeinschaftsprojekte, bei dem Isover G+H, Rigips und SG Weber-Maxit hundert förderwürdige Objekte mit insgesamt bis zu 20.000 Euro Warenwert unterstützen - siehe auch Beitrag "Isover-Projekt "EnergieSparNetzwerke" erfolgreich gestartet" vom 30.12.2007.

Eine weitere gemeinsame Aktivität mit zusätzlich anderen Industrien der Baustoff-Branche ist das EnergieSparNetzwerk. Diese Industrieunternehmen haben regionale Netzwerke von Fachhändlern, Architekten, Planer und Verarbeiter für Maßnahmen im energieeffizienten Bauen und Modernisieren initiiert. Bundesweit bieten die Netzwerkpartner ganzheitliche Beratung, Koordination und Durchführung von Baumassnahmen an. Das EnergieSparNetzwerk soll ebenfalls ein Schwerpunktthema des gemeinsamen Messestands auf der BAU 2009 sein - siehe auch Beitrag "Energiesparnetzwerk inzwischen mit 9 Industriepartnern" vom 16.9.2008.

Zur Erinnerung: Die Compagnie de Saint-Gobain zählt zu den größten und gleichzeitig zu den ersten Industriekonzernen der Welt. Die über 1.200 unter ihrem Dach vereinigten konsolidierten Gesellschaften beschäftigten 2007 über 200.000 Mitarbeiter, bei einem Jahresumsatz von rund 43 Milliarden Euro.

Saint-Gobain ist weltweit in mehr als 55 Ländern vertreten. Namentlich bei Bau- und Dämmstoffen, bei Glas, Industriekeramik, Schleifmitteln und beim Rohrleitungsguss spielt der Konzern eine führende Rolle; bei etlichen Produkten aus diesen Bereichen sogar als Weltmarktführer oder als europäischer Marktführer.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)