Baulinks -> Redaktion  || < älter 2008/2127 jünger > >>|  

Hueck/Hartmann in neuem Outfit auf der BAU

(31.12.2008) An der schon seit Jahren gleichen Stelle in der Halle B1 will Hueck/Hartmann seine Kunden und alle interessierten Messebesucher auf der BAU 2009 begrüßen. Ein komplett neuer Messeauftritt soll gleichwohl dazu beitragen, die Produkte sowie die Neuheiten wirkungsvoll zu präsentieren:


Im Mittelpunkt des Interesses wird sicherlich der neue hochwärmegedämmte Aluminium-Türbaukasten Lambda stehen. Diese Neuentwicklung setzt auf ...

  • einen "Delta-T-Verbund" zur effektiven Reduzierung des Bi-Metall-Effekts,
  • variable Isolierungsleistung sowie
  • zahlreiche Sockel- und Schwellenlösungen, absenkbare Bodendichtungen, Altbau- und barrierefreie Schwellen.

Alle gängigen Öffnungsarten sowie Schallschutz, Einbruchhemmung und der Einsatz als Fluchttüren nach EN 179 und 1125 sind bei diesem System möglich.

Mit dem Lambda-Türsystem bietet Hueck/Hartmann zusammen mit dem aktuellen Fenstersystem Lambda einen Systembaukasten für viele Anforderungen aus dem Fenster- und Türenbereich an. Das konsequente Baukastenprinzip ermöglicht flexible Lösungen sowie eine ökonomische Planung und Fertigung durch die serienübergreifende Verwendung von Beschlägen, Dichtungen und Werkzeugen.

Eine weitere Neuentwicklung will Hueck/Hartmann mit der Schiebeserie Volato S präsentieren. Diese leichte, wärmegedämmte Schiebekonstruktion soll besonders für die europäischen Märkte wie Frankreich, Benelux interessant sein. Zu den Eigenschaften dieser Serie zählen gerade Stöße, EPDM-Formteile, Laufschienen aus Edelstahl und Gleitdichtungen sowie flächenbündige Flügel und Rahmen. Über Adapterprofile sei auch ein Anschluss an die Lambda-Serien möglich bzw. der Einsatz in die Hueck/Hartmann-Fassaden

Seine Kompetenz bei Fassaden sowie kompletten Objektlösungen will der Lüdenscheider Systemhersteller durch die Präsentation mehrerer Fassadenelemente aus seinen Serien- und Sonderkonstruktionen unterstreichen. Hierzu zählt auch die Structural-Glazing-Serie VF 50 RR SG, die ihre Praxistauglichkeit bereits bei zahlreichen Objekten in Europa bewiesen habe.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)